Frage stellen

Versionsgeschichte [zurück]

Klicken, um Version anzuzeigen/zu verstecken 1
Ursprüngliche Version

Ich habe das einmal für das entsprechende Formular zur Ausgabe von Büchern zusammengebaut. So eine Kontrolle bekommst Du nur über Makros, es sei denn Du hast die Liste der Ausleihenden von vornherein in einem Listenfeld und lässt das Listenfeld beim Öffnen des Formulars nur mit den Ausleihenden füllen, die noch kein Buch entliehen haben. Buchausleihe mit Überprüfung

Für die Datenbank musst Du die Ausführung von Makros erlauben: Extras → Optionen → LibreOffice → Sicherheit → Makrosicherheit → Mittel

Als vertrauenswürdige Quelle kannst Du auch das Verzeichnis angeben, in das Du die Datenbank legst. Dann wirst Du nicht bei jedem Öffnen gefragt, ob Makros ausgeführt werden dürfen.

Da ich selbst mehrere Bibliotheksdatenbanken erstellt habe - vor allem für Schulen - lass Dir gesagt sein, dass die vorhandenen Medien sowie die Entleiher in separaten Tabellen aufgehoben werden sollten und bei der Ausleihe nur zu der Person das Medium herausgegeben werden sollte. SchülerInnenListen können problemlos aus den Schulverwaltungsdaten in so eine Datenbank übertragen werden.