Frage stellen

Versionsgeschichte [zurück]

Habe die Lösung im Netz gefunden. In der MSI - Datei müssen mit Superorca alle Sprachcodes außer 1033 (Deutsch) gelöscht werden, sonst kann sie Windows nicht verarbeiten.

Hier das vollständige "How To": https://helgesverre.com/blog/libreoffice-msi-gpo-error/