Frage stellen

Versionsgeschichte [zurück]

Klicken, um Version anzuzeigen/zu verstecken 1
Ursprüngliche Version

German List here - so first german answer:

Verstehe die Problematik nicht: Formel ist korrekt: =Zählenwenn(bereich; Kriterium)

Dein Bereich ist der benutzet Bereich der Zellen, die gewählt wurden.

Dein Kriterium ist der gesuchte Begriff - gewählt als Zelladresse aus Deiner Personenliste.

Das Ergebnis listet Dir die Anzahl der gewählten Begriffe auf. Wo ist das Problem?

correct formula: countif(range; name)

range is the used cellrange where you selected the persons (validation area), name is the criterium which you select out of your person list.

Viele Grüße Tom