Frage stellen
0

englisch in deutscher Oberfläche?

gefragt 2017-11-08 15:21:08 +0200

red_office Gravatar-Bild

Ich habe gerade mein Betriebssystem neu aufgesetzt (openSUSE 42.3), und ich habe jetzt in einer deutschsprachigen Benutzeroberfläche englische Elemente enthalten. Wie kommt das? Oder bekommt man das weg?

Ich habe bereits mal die Sprache hin und her gestellt, aber ohne Erfolg. Oder fehlen da noch Sprachpakete nach der Installation? vielen Dank

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2017-11-08 22:19:11 +0200

Lupp Gravatar-Bild

updated 2017-11-08 22:36:15 +0200

Ich habe Eglish(UK) Benutzeroberfläche und meistens auch English(UK) Gebietsschema (wechsle ich gelegentlich), aber je nach Kontext und Verlauf der Sitzung (1) sind deutsche Wörter im Menüs und Bedienungselemente eingemischt. Das ist in meiner gerade installierten 'Fresh' version 5.4.4.2RC immer noch so, fast ein Jahr nachdem der Bug tdf#104547 bei mir in V5.3.0.0 erstmals auftrat.

(1) Das deutsche 'Speichern unter...' im 'File'-Menü kommt z.B. wenn ich LibO zuerst ohne Datei aufrufe. Wenn ich einDokument öffne, und damit mittelbar LibO aufrufe, bekomme ich 'Save As...' wie es in meinem UI sein sollte.

Nachtrag: Habe es gerade mit einem jungfräulichen Benutzerprofil probiert (V5.4.4.2RC):
Erstes Öffnen: Deutsch als UI und Gebietsschema offenbar aus dem System "geraten".
Umstellung: Beides auf E(UK), Neustart.
Mischmasch wie oben beschrieben --->> Bug nicht behoben.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2017-11-08 19:33:13 +0200

RobertG Gravatar-Bild

updated 2017-11-08 22:36:57 +0200

Lupp Gravatar-Bild

Ich nehme an, dass Du die Version von LO installiert hast, die OpenSUSE 42.3 mitliefert. Es gab da Versionen, die einen Bug bei der Übersetzung haben. Diese Versionen sind allerdings bei LibreOffice bereits längst mit einem Update versehen worden.

Aktuell sind für OpenSUSE 42.3 die Versionen 5.3.7.2 oder 5.4.3.2. OpenSUSE liefert in der Standardinstallation aber eine andere Version mit. Ich meine, dass meine SUSE-Version, die ich an meiner Arbeitsstelle nutze, auch teilweise englischsprachige Menüpunkte und vor allem englischsprachige Formeln in Calc hat.

(Sorry! Hatte versehentlich diese Antwort bearbeitet. Rückgängig gemacht. Nochmals: Tut mir leid. Lupp )

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2017-11-08 15:21:08 +0200

Angesehen: 158 Mal

Aktualisiert: Nov 08 '17