Wie spreche ich unter LO Draw den Scanner an?

gefragt 2017-12-29 18:21:49 +0100

Elpeidi Gravatar-Bild

updated 2017-12-29 21:25:04 +0100

Seit kurzer Zeit habe ich auf LO 5.4.2.2 (x64) unter Windows 10 (64bit) umgestellt. Ebenfalls habe ich einen neuen Scanner angeschafft, Canon LiDE220. Unter der alten Version und dem alten Scanner konnte ich unter Draw stets unter Einfügen > Medien > Scannen usw. stets den Scanner ansprechen und einen Scan in das Dokument einfügen. Mit der Neuinstallation des neuen Scanners gelingt mir dies nicht mehr. Der Scanner ist unter seiner mitgelieferten Software ansprechbar und funktionstüchtig, lieber wäre es mir, ich könnte ihn direkt aus LO heraus aufrufen. Das gelingt überhaupt nicht. Bei der Suche im Internet kam ich auf den Hinweis, dass es mit der fehlenden TWAIN-Unterstützung zu tun haben könnte. Man könnte dies mit dem älteren WIA beheben. Davon verstehe ich gar nichts, das sind für mich böhmische Dörfer, da ich ausschließlich ein Anwender bin. Über Hilfe/Unterstützung wäre ich sehr dankbar.

edit retag flag offensive close merge delete

Comments

Hi Elpeidi, es könnte sich evtl um einen Bug handeln, siehe: https://bugs.documentfoundation.org/s... Speziell dort Comment 5! WIA ist eine etwas ältere Treiberschnittstelle. Von LO wird lt. Hilfe auf jeden Fall nur TWAIN unterstützt. Diese sollte bei einem neueren Scannermodell vorliegen. Ein Test bei mir mit LO 6.0.0.1-64 unter WIN10-64 ergab ebenfalls keinerlei Reaktion auf die Befehle für den Scanner. Freundliche Grüße

ebot Gravatar-Bildebot ( 2017-12-30 09:26:26 +0100 )edit

Welcher Treiber ist installiert? Versuche es bitte mal mit diesem https://www.canon.de/support/consumer...

Regina Gravatar-BildRegina ( 2017-12-30 21:52:31 +0100 )edit