Frage stellen
0

LibreOfficeBase nicht in 5.4.2 enthalten

gefragt 2018-02-07 11:35:35 +0200

Dieser Post ist als Wiki-Post markiert

Das ist ein Wiki-Beitrag. Jeder mit Karma >75 darf diesen Beitrag verbessern.

Unter Ubuntu 16.4. und auch 17.10.0 war Base enthalten. Das nutze ich eifrig. Nach Neuinstallation von ubuntu 17.10.1 war LibreOfficeBase nicht mehr dabei. Was soll ich tun?

Ich habe versucht die Info zu ermitteln, ob ich 5.4.4 oder 6.0 installieren muss, damit ich wieder Base bekomme. doch meine Recherche blieb erfolglos. Vielleicht aber kann ich Base auch einzeln herunterladen.

Ich hoffe Ihr könnt mir einen Hinweis geben. Joachim

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2018-02-07 13:58:24 +0200

Lupp Gravatar-Bild

Ich bin zwar selbts "auf Win", erinnere mich aber, dass auch früher in Ubuntu-Distributionen (wohl auch entspr. Repositories) Base nicht dabi war.
Hart du sudo apt-get install libreoffice-base versucht? Das war zumindest früher die Lösung.
Vgl. https://ask.libreoffice.org/en/questi....

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2018-02-08 08:49:21 +0200

Dieser Post ist als Wiki-Post markiert

Das ist ein Wiki-Beitrag. Jeder mit Karma >75 darf diesen Beitrag verbessern.

ich hab es gestern Abend folgendermaßen gelöst: 1. "Anwendungen anzeigen" 2. Suchfenster "kde" eingeben 3. "Software und nn-weitere" anklicken 4. Dann wird auch LibreOfficeBase zur Installation angeboten

Gibt man aber Base im Suchfenster ein, wird es nicht angeboten. Warum?

Ich frage nicht mehr nach, denn es gibt so viele Fehlerquellen und durch die ständigen Änderungen ist das, was ich hier schreibe, wahrscheinlich morgen schon wieder untauglich. Daher das Datum: 8.2.2018

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-02-07 11:35:35 +0200

Angesehen: 59 Mal

Aktualisiert: Feb 08 '18