Frage stellen
0

Darstellungsfehler unter Kubuntu 18.04

gefragt 2018-04-29 23:07:54 +0200

Pantgeos616 Gravatar-Bild

updated 2018-09-08 14:47:33 +0200

ebot Gravatar-Bild

Hallo!

Nach dem Update von Kubuntu 16.04 auf 18.04 upgegradet habe ist Libre Office gänzlich unbrauchbar. Der ganze Fensterinhalt aller Programme der Office Suite ist nur noch schemenhaft zu erkennen in Form von grauen schwarzen und weißen Bereichen.

Eine Bedienung ist unmöglich geworden. Ich habe einen --reinstall versucht, und auch eine andere als die Standardoberfläche zu verwenden. Alles ohne Erfolg.

Hatte jemand ähnliche Probleme?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2018-09-08 14:46:38 +0200

ebot Gravatar-Bild

Bei Problemen, die die Grafik nicht korrekt wiedergeben, ist in vielen Fällen "OpenGL" verantwortlich. Siehe:

https://de.libreoffice.org/download/v...

https://wiki.documentfoundation.org/O...

Die Einstellung für OpenGL zunächst notieren [für alle Fälle :-)]. OpenGL kann über das Menü Extras>Optionen>LibreOffice>Ansicht dort bei Grafikausgabe abgeschaltet werden. Oder einfach mal mit den Einstellungen rumspielen.

Bildbeschreibung

Andernfalls auch mal überprüfen, ob alle Pakete richtig installiert worden sind.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2018-09-07 20:01:25 +0200

Hast du das Problem noch?

Bei mir funktioniert nur der writer nicht.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-04-29 23:07:54 +0200

Angesehen: 129 Mal

Aktualisiert: Sep 08