Frage stellen
0

Die Folgevorlage nach der ersten Seite bleibt sichtbar, obwohl die Folgeseite leer ist.

gefragt 2018-10-23 11:17:32 +0200

Werner_RJP Gravatar-Bild

Nach einer recht zügigen Ausarbeitung einer Writervorlage einschliesslich einer entsprechenden Folgevorlage für ein umfangreiches Dokument wollte ich nur noch zum Schluß einige Korrekturen an den Vorlagen vornehmen. Ergebnis: obwohl in der Folgevorlage kein Text steht, erscheint stets die Vorlage MIT Folgevorlage. Und diese Seite kriege ich nicht weg. Wo habe ich den falschen Schalter gesetzt?

Werner

LibreOffice Version 6.1.1.2. (x64) Windows 7 Professional

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Bitte das Folgende für beide Vorlagen posten:

Seitenvorlage > Verwalten > Enthält

Den letzten Absatz der ersten Vorlage und den ersten Absatz der Folgevorlage ansehen (Strg+F10 um Formatierungszeichen anzuzeigen). Dort ist vielleicht aus irgendeinem Grunde unter Absatz > Textfluss > Umbrüche ein automatischer Seitenumbruch enthalten.

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2018-10-23 11:44:44 +0200 )Bearbeiten

1 Antwort

0

geantwortet 2018-10-23 15:54:20 +0200

Werner_RJP Gravatar-Bild

Ich gebe mir jetzt selbst die Antwort: manchmal hilft es, eine Nacht darüber zu schlafen - den Fehler hatte ich gestern Abend festgestellt und erst heute Morgen gepostet. Auf die Spur des Fehlers bin ich durch eine Besonderheit der Seite gekommen: nachdem alle Angaben zur Seite komplett eingerichtet wurden, musste zum Schluß noch das typische Logo des Vereins eingefügt werden. Testweise hatte ich das Logo (Bild) mit der Verankerung auf Am Absatz der Kopfzeile festgelegt, in meinen Unterlagen zur Wiederherstellung hatte ich dagagen noch in der unkorrigierten/fehlerhaften Beschreibung die Verankerung auf An der Seite beschrieben. Und genau das hatte zur Folge, dass mit diesem Logo die Folgeseite auch ohne Text aufgerufen wurde, aber stattdessen nur das Bild. Nur dieses eine Element erzeugte diese Folgeseite. Noch eine Anmerkung meinerseits: vermutlich muss die Verankerung An der Seite als absoluter fester Link von der ersten Seite verstanden werden, der eine Folgeseite wegen des absolut adressierten Logos auf einer leeren Seite erzeugt. Mit Änderung der Verankerung auf Am Absatz ist alles wie erwartet: keine Folgeseite wenn kein Text in die Folgeseite reicht. Wieder was dazugelernt.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Ja, An der Seite kannst Du Dir wie in alten Klebe-Layout-Zeiten vorstellen: Es ist genau das Blatt mit der Seitenzahl gemeint.

Das führt vor allem bei Globaldokumenten manchmal zur Verwirrung. Die Seite 2 im Einzeldokument ist eben nicht die Seite 2 im Globaldokument - und damit ist eine Verankerung An der Seite so zu verstehen, dass jetzt versucht wird, den Inhalt auf Seite 2 des Globaldokumentes unter zu bringen.

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2018-10-23 17:44:23 +0200 )Bearbeiten

So habe ich es noch nicht gesehen! Auch eine nachvollziehbare Erklärung.

Werner_RJP Gravatar-BildWerner_RJP ( 2018-10-24 09:11:34 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-10-23 11:17:32 +0200

Angesehen: 26 Mal

Aktualisiert: Oct 23 '18