Frage stellen
0

kein Druck mehr möglich libre friert ein

gefragt 2018-11-22 11:33:11 +0200

Hallo, verwende Win10 ( updates aktuell ) und LibreOffice 6.07 wie oben beschrieben kann ich seit ein paar Tagen unter Libre nicht mehr drucken. Nach dem ich den gewünschten Drucker ausgewäht habe ( egal ob real oder virtuell ) friert Libre ein und kann nur über den Taskmanager beendet werden. Die selben Dokumente lassen sich unter Office13 problemlos drucken. Was ist die Ursache? Beste Grüße i.wenz

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2018-11-22 12:11:50 +0200

ebot Gravatar-Bild

Ich gehe mal davon, wenn du schreibst:

Die selben Dokumente lassen sich unter Office13 problemlos drucken.

dass das am selben Computer mit dem selben Drucker gemeint ist.

Da kannst Du aus meiner Sicht mal zwei Sachen probieren.

  1. Das Benutzerprofil zurücksetzen, wie das geht steht hier. Das vorhandene Benutzerprofil vorher unter anderem Namen speichern, damit kann der Vorgang rückgängig gemacht werden.

  2. Du kannst mal die nächst höhere Version 6.1.3.2 von LibreOffice installieren.

Auch bei Erfolg wäre eine Rückmeldung schön.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-11-22 11:33:11 +0200

Angesehen: 29 Mal

Aktualisiert: Nov 22 '18