Frage stellen
0

Direkter Start einer Datenbank über alias

gefragt 2019-01-04 14:16:17 +0100

MIKI Gravatar-Bild

Unter OpenOffice lies sich eine Datenbank direkt aufrufen, indem man sie auswählte und mit OpenOffice öffnete. Geht das bei LibreOffice auch ? Bislang bekomme ich immer das Paket selbst mit allen Auswahlpunkten. Vielen Dank !

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Was meinst Du mit "Paket mit allen Auswahlpunkten"? Willst Du nun die Datenbank starten oder ein Formular? Von einem Unterschied zu OpenOffice ist mir da nichts bekannt - und ich arbeite mit Datenbanken seit den Anfängen von OpenOffice bzw. später LibreOffice.

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2019-01-04 14:46:00 +0100 )Bearbeiten

Ich möchte ein Formular einer Datenbank (mit Auswahlpunkten für weitere Formulare) öffnen, nicht aber LO als Paket mit der Auswahl von Writer, Calc etc.

MIKI Gravatar-BildMIKI ( 2019-01-07 09:00:50 +0100 )Bearbeiten

2 Antworten

0

geantwortet 2019-01-07 16:30:05 +0100

RobertG Gravatar-Bild

Direkter Formularstart beim Öffnen einer Datenbankdatei geht nur über ein kleines Makro:

Das folgende Makro wird über Extras → Anpassen → Ereignisse → Dokument öffnen gestartet. Dabei ist Speichern in → Datenbankdatei.odb zu wählen.

SUB Formular_Direktstart

DIM oDatenquelle AS OBJECT

oDatenquelle = ThisDatabaseDocument.CurrentController

If NOT (oDatenquelle.isConnected()) THEN

oDatenquelle.connect()

END IF

ThisDatabaseDocument.FormDocuments.getByName("Formularname").open

REM alternativ geht auch: oDatenquelle.loadComponent(com.sun.star.sdb.application.DatabaseObject.FORM, "Formularname",FALSE)

END SUB

Alles nachzulesen im aktuellen Handbuch Base im Makrokapitel. Zur Ausführung von Makros muss die Sicherheitsstufe herabgesetzt werden.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Danke ! In meinem Fall war eine ursprünglich unter OpenOffice genutzte Datenbank in LO zu öffnen und noch einmal unter neuem Namen abzuspeichern, dann Alias drauf und sie war auch direkt als Datenbank unter LO zu öffnen. Liegt wohl an Unterschieden zwischen OO und LO ...

MIKI Gravatar-BildMIKI ( 2019-01-08 10:18:10 +0100 )Bearbeiten
0

geantwortet 2019-01-06 11:32:58 +0100

Schwebebahn Gravatar-Bild

Hallo! Du kannst doch die Anwahl der Datenbank auf deinen Desktop ablegen und sie wird von dort auch direkt geöffnet. Gruß Schwebebahn

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Habe ich, es wird aber immer LO mit allen Modulen (Writer usw.) geöffnet, wo ich dann die Datenbank noch einmal explizit auswählen und starten muss. Die Datenbank allein gestartet bekommen ich nicht ...

MIKI Gravatar-BildMIKI ( 2019-01-07 13:23:03 +0100 )Bearbeiten

Du erhältst immer den Start-Bildschirm mit der Übersicht aller vorher aufgerufenen Dateien? Auch wenn Du auf eine *.odb-Datei klickst? Das muss dann schon sehr betriebssystemspezifisch sein. Schau gegebenenfalls einmal nach, welche Verknüpfung denn eine *.odb-Datei hat. Die dar nicht zu "soffice" gehen.

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2019-01-07 16:22:21 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-01-04 14:16:17 +0100

Angesehen: 59 Mal

Aktualisiert: Jan 07