[gelöst] calc: Pluszeichen ohne Formel in Tabelle einfügen

gefragt 2019-01-08 16:18:44 +0200

quast Gravatar-Bild

updated 2019-01-08 17:38:41 +0200

Wenn ich in Tabellenzellen ein typographisches Pluszeichen (Minus wohl auch) einfügen will für "positiv", wird mir gleich eine Formel untergejubelt. Bei excel verschwand dieses Verhalten, wenn man die Zelle als text forrmatierte. LO macht aber trotzdem fröhlich weiter Formeln auf. Als workaround habe ich ein vorangestelltes Leerzeichen gefunden. Damit ist das Zeichen aber nicht mehr linksbündig oder zentriert. Gibt es für LO auch noch einen Trick oder eine Anweisung für die Formatierung als typographischen Text?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

wird mir gleich eine Formel untergejubelt

wo und wie?

LO macht aber trotzdem fröhlich weiter Formeln auf

wobei?

Kann ich nicht nachvollziehen. Ein + eingeben, Enter => + steht in Zelle. Zelle als Text formatiert, beliebige Sequenz mit + starten, Enter => literaler Text.

erAck Gravatar-BilderAck ( 2019-01-08 17:17:49 +0200 )Bearbeiten

Hah, danke: Es gibt scheinbar einen Unterschied, ob ich die Zelle per Mausklick verlasse (dann wird aus dem + trotz Textformatierung ein +<zielzelle> oder per Enter. Dann bleibt das Plus wie es soll. Danke.

quast Gravatar-Bildquast ( 2019-01-08 17:28:18 +0200 )Bearbeiten

damit ist das Problem für mich gelöst und ich werde mal versuchen, irgendwo ein "gelöst" und Danke loszuwerden.

quast Gravatar-Bildquast ( 2019-01-08 17:34:28 +0200 )Bearbeiten

Das + probiert erstmal eine Formel anzufangen, wenn du dann mit der Maus auf irgendeine Zelle klickst wird daraus halt eine Zellreferenz.

erAck Gravatar-BilderAck ( 2019-01-08 19:11:20 +0200 )Bearbeiten