Frage stellen
0

Summe mit Bezug auf Datum berechnen

gefragt 2019-01-24 13:19:59 +0100

Tobi Gravatar-Bild

Hallo Ihr,

ich stehe vor folgendem Problem.

Ich habe eine Tabelle die ständig erweitert wird und brauch die Summe aus einer Spalte je Monat geordnet.

Kann mir da bitte jemand helfen?

Habe ein Beispiel angehängt.C:\fakepath\monatssumme.ods

Danke im Voraus

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2019-01-24 20:41:47 +0100

Werner_RJP Gravatar-Bild

updated 2019-02-13 10:20:00 +0100

Ein ähnliches Problem hatte ich auch mal. Gelöst habe ich es folgendermassen: ein Tabellenblatt verwendete ich für die (sog.) Bewegungsdaten, jeder neue Eintrag wurde fortlaufend mit Datum eingetragen und auf einem zweiten Tabellenblatt habe ich dann die entsprechenden Auswertungen vorgenommen. Auf diese Weise sind den Bewegungsdaten keine Beschränkung auferlegt.

Ergänzung: 13.02.2019: die Lösung mit der Funktion summewenns ist schon der richtige Weg (mehrere Wege sind möglich!!). Wie ich das Problem gelöst habe, kannst Du aus dem Anhang entnehmen: die erste Mappe (Bewegungsdaten) enthält alle Bewegungsdaten. Eingeführt habe ich die Bereiche "Datum" von Feld A2:A31 und "Betrag" von C2:C31. Bis zur Zeile 31 können neue Wewrte eingegeben werden, Der eigentliche Vorteil liegt aber darin, dass mit dem einfügen von Zwischenwerten (zwischen den einzelnen Daten) der benannte Bereich um die jeweilige Anzahl Zeilen erweitert wird. Zur Kennzeichnung, welcher Bereich ausgewertet wird, habe ich das Bereichende mit einem Strich und den Bereich des Datums gelb markiert. Auf der zweiten Mappe ist die Auswertung durchgeführt. Ich habe mir erlaubt, Deine Vorlage als Muster zuverwenden, wobei ich Deine Auswertung durchgestrichen und meine Auswertung neben Deiner gestellt habe. Die Ergebnisse sind identisch (was anderes hätte mich auch gewundert!). In dieser Art der Aufmachung hast Du jetzt weitere Möglichkeiten der Auswertung, insbesondere wenn zusätzliche EIngabefelder noch hinzukommen sollte.Und nun viel Glück.[C:\fakepath\15499983908454597.ods] .C:\fakepath\15499983908454597.ods

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Hallo Werner,

danke für die Antwort. Darf ich fragen, wie das dann auf dem anderen Tabellenblatt aussieht?

Tobi Gravatar-BildTobi ( 2019-02-01 16:33:54 +0100 )Bearbeiten
0

geantwortet 2019-02-12 20:10:00 +0100

Tobi Gravatar-Bild

Habe jetzt übrigens eine Lösung mithilfe SUMMEWENNS gefunden.

Man muss nur aufpassen das die aktuell letzte Zeile auch die letzte Zeile bleibt. Dazwischen kann man aber ohne Probleme weitere hinzufügen.

Hier das Beispiel: C:\fakepath\loesung.ods

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-01-24 13:19:59 +0100

Angesehen: 43 Mal

Aktualisiert: Feb 13