Frage stellen
0

Hyperlinks funktioniern nicht mehr wenn das Dokument in einen Ordner verschoben wird

gefragt 2019-02-14 20:06:58 +0200

stebl Gravatar-Bild

Hallo !

Ich nutze Linux .

Wenn ich ein Calc Dokument auf meinem Schreibtisch habe und ich das Dokument in eine Ordner verschiebe funktioniert der Hyperlink nicht mehr. Er wird zwar auf dem Dokument richtig angezeigt, aber er nach dem Anklicken fügt er den Ordner hinzu in dem er verschoben wurde Beispiel: /tabelle/fußball/ liegt auf dem Schreibtisch und wird in den Ordner Mappe 1 verschoben /home/tester/schreibtisch/tabelle/fußball/ Die Anzeige bleibt gleiche aber wenn ich ihn anklicke will er zu /home/tester/schreibtisch/Mappe1/tabelle/fußball/

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2019-02-15 18:16:53 +0200

Opaque Gravatar-Bild

updated 2019-02-15 18:19:46 +0200

Hallo,

was bitte meinst Du mit "Schreibtisch" ? Kann es sein, dass Du annimmst, die Dokumente, die Du beim Öffnen von LibreOffice zu sehen bekommst, hätten etwas mit dem Linux-Desktop Verzeichnis (Deutsch nennt sich das manchmal "Schreibtisch") zu tun?

Falls ja, dann irrst Du Dich. Beim Öffnen von LibreOffice siehst Du die "Recently Used Documents" (auf Deutsch "zuletzt verwendete Dokumente"), deren Ablageort LibreOffice in der Datei ./.config/libreoffice/4/user/registrymodifications.xcu speichert. Verschiebst Du das echte Dokument an einen anderen Ort, stimmt die Information in der registrymodifications.xcu nicht mehr, und Du bekommst einen entsprechenden Fehler. Das hat aber mit Hyperlinks nichts zu tun.

Das wäre bei jeder anderen Software, die eine "zuletzt verwendete Dokumente"-Liste führt auch nicht anders (meist im Menü "Datei") - Da findet sich dieser Eintrag in LibreOffice übrigens auch.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-02-14 20:06:58 +0200

Angesehen: 23 Mal

Aktualisiert: Feb 15