Frage stellen
0

rechnen mit Zeiten [Geschlossen]

gefragt 2019-03-20 21:47:18 +0200

Emgee Gravatar-Bild

updated 2019-03-20 22:23:46 +0200

Hallo, ich habe ein Problem bei der Berechnung von Zeitdifferenzen in Calc. Es ist eine Zeiterfassung in calc: in A1 trage ich Start-Uhrzeit ein, in B1 die End-Uhrzeit. In C1 berechne ich die Differenz mit =B1-A1. In D1 trage ich die Soll-Arbeitszeit ein und in E1 berechne ich die Differenz zwischen tatsächlicher Arbeitszeit und Sollzeit =C6-D6 A1 und B1 sind formatiert als HH:MM, die restlichen Zellen als [HH]:MM

Wenn ich nun z.B. in A1 6:00 und in B1 14:00 eingebe bekomme ich in C1 das korrekte Ergebnis 08:00 angezeigt. In D1 habe ich 8:30 eingegeben, allerdings ist das Ergebnis der Differenz C1-D1 nicht wie zu erwarten wäre -00:30 sondern -00:29!?! Formatiere ich D1 um in [HH]:MM:SS,00 wird -00:29:59,99 angezeigt... Mache ich da irgendwo einen Denkfehler oder versemmelt Calc die Berechnung schlichtweg? (Weshalb??) Danke schonmal für sachdienliche Hinweise zur Ergreifung einer funktionierenden Berechnung! ;)

Nachtrag: habe gerade festgestellt, daß unter LO 6.1.5.2 & Linux mit dem selben Calc-Dokument der Fehler nicht auftritt... Meine ursprüngliche Frage kam auf, mit LO 6.2.0.3 & Win7 - also scheint der Fehler im freshen LO zu liegen. Kann 'wer das reproduzieren?

Bearbeiten Tags ändern Melden wieder öffnen vereinen löschen

Geschlossen aus folgendem Grund Die Frage wurde beantwortet, die korrekte Antwort als „Akzeptiert“ markiert von Emgee
Abschlussdatum 2019-03-21 00:55:52.817305

1 Antwort

0

geantwortet 2019-03-20 23:54:58 +0200

Opaque Gravatar-Bild

Hallo,

das scheint ebenfalls der Bug aus tdf#122991 zu sein. Gefixed - laut Bug Report - in LibreOffice 6.2.1.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-03-20 21:47:18 +0200

Angesehen: 40 Mal

Aktualisiert: Mar 20