Frage stellen
0

Gibt es eine Möglichkeit, die in einer Impress Präsentation verwendeten Schriften als Liste auszugeben?

gefragt 2019-03-27 11:43:49 +0200

Hippotas Gravatar-Bild

Die Möglichkeit einer Auflistung der Schriften ist sehr hilfreich, wenn man eine Präsentation an einem anderen PC weiter bearbeiten möchte. Dann sieht man auf einen Blick, welche Schriften zusätzlich installiert werden müssen.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2019-03-27 13:49:02 +0200

Hippotas Gravatar-Bild

updated 2019-03-27 13:59:09 +0200

Der Kommentar von cookievore bringt eine gangbare Lösung für meine Frage. Beim Kommentar gibt es leider keine Möglichkeit, einen Haken für "gelöst" zu setzen. Was nun? Ich nutze Impress unter Manjaro Linux. Dort kann man die exportierte .pdf -Datei mit der App Okular öffnen und findet dort unter Datei -> Eigenschaften -> Schriftarten die enthaltenen Schriftarten. Vielen Dank für Eure Mühe.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Bin auch noch ganz neu hier. Freut mich, dass ich eine hilfreiche Anregung liefern konnte. Edit: Man kann einen Kommentar zu einer Antwort umwandeln, aber diese Möglichkeit besteht anscheinend erst mit mehr 'Karma'. Vielleicht kann das netterweise jemand von den länger aktiven Mitstreitern hier vornehmen?

Cookievore Gravatar-BildCookievore ( 2019-03-27 14:22:22 +0200 )Bearbeiten
0

geantwortet 2019-03-27 12:23:00 +0200

ebot Gravatar-Bild

updated 2019-03-27 12:24:56 +0200

Nein, da ist mir nichts bekannt.

Aber es gibt nach meiner Meinung eine bessere Möglichkeit. Wähle im Menü Datei>Eigenschaften..., in der Dialogbox "Eigenschaften von ......" auf den Tab "Schriftart klicken". Unter "Schriftart einbetten" kannst du ein Häkchen setzen bei "Nur in Dokumenten verwendete Schriftarten einbetten". So kannst du die verwendeten Schriftarten im Dokument "mitnehmen".

Bildbeschreibung

Werden sehr viele unterschiedliche Schriftarten verwendet oder du machst ein Häkchen bei "Schriftarten ins Dokument einbetten", wird bei geöffneter Datei die Bearbeitung langsamer bis sehr langsam. Also vor der Bearbeitung evtl. wieder ausschalten.

Wenn meine Antwort Dein Problem gelöst hat, klicke bitte auf das große Häkchen im Kreis links von dieser Antwort. Es zeigt dann den anderen Teilnehmern an, dass die Frage richtig beantwortet wurde.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Hallo, da gibt es vielleicht einen Workaround. Aus Impress als PDF exportieren, Format PDF/A-1a. Die exportierte Datei mit Adobe Reader öffnen, Menü Datei > Eigenschaften > Reiter Schriften, da stehen die enthaltenen Fonts aufgelistet.

Cookievore Gravatar-BildCookievore ( 2019-03-27 12:56:01 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-03-27 11:43:49 +0200

Angesehen: 22 Mal

Aktualisiert: Mar 27