Frage stellen
0

Beim Aufrufen des Writers gibt es ein Problem - Kopfzeile zu groß [Geschlossen]

gefragt 2019-06-15 14:39:13 +0200

Schwebebahn Gravatar-Bild

updated 2019-07-06 10:05:20 +0200

ebot Gravatar-Bild

Wenn ich den Writer aufrufe, bekomme ich ich ein A4 breites Blatt; die Kopfzeile ist sehr groß, die ich überhaupt nicht will und Arial 12 sieht aus wie Arial 36 oder 48. Die Formatierung ist Hochformat 210*297cm Wenn ich diesen großen Text in ein altes, geschriebenes Blatt einfügen will, so ist das sofort Arial 12. Frage: Wie kommt das und wie kann ich das selbst ändern? Irgendwas muss mit der Formatierung schief gelaufen sein. Danke schonmal für Eure Hilfe

Bearbeiten Tags ändern Melden wieder öffnen vereinen löschen

Geschlossen aus folgendem Grund Duplikat von Schwebebahn
Abschlussdatum 2019-06-16 15:38:22.910627

1 Antwort

0

geantwortet 2019-06-15 19:27:25 +0200

FraKa Gravatar-Bild

updated 2019-06-15 19:28:26 +0200

Das scheint vielschichtig zu sein. Ich habe ein paar Nachfragen zum richtigen Verständnis

  1. Seit wann tritt das auf? Ganz plötzlich, oder schon immer? Was ging dem voran? Update, Neuinstallation oder umfangreiche Einstellungen deinerseits?
  2. wie kann ein A4 großes Blatt 210x297 cm groß sein? das ist A4 mal 10! Wo hast du die Angaben her ? Von Menü-> Format-> Seite?

  3. Was passiert, wenn du unter Format Seite 21 x 29,7 cm einstellst? Wird das Bild dann winzig? Dann ist der Zoom-Faktor des Ansichtsfensters falsch eingestellt (ganz rechts unten in der Statuszeile, sollte 100% sein)

  4. Wenn der Zoomfaktor passt und die Effekte jedesmal bei Öffnen eines neuen, leeren Dokumentes auftreten, dann hast du entweder einen Standard Seiten- oder Absatzstil falsch eingestellt oder, was wahrscheinlicher ist, versehentlich die Standard Dokumentvorlage verändert oder verstellt.

Bitte prüfe diese Fragen erst und gibt bitte eine Rückmeldung, sonst stochert man mit der korrekten Antwort völlig im Nebel....

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Hallo! Danke fuer die Info. Das Problem trat auf nach einem mehrfach verunglückten Versuch, WIN 10 Update herunterzuladen. IDer Rechner wollte dauernd Windows installieren. Ich habe dann die fehlerhaften installationen vom Rechner gelöscht und komplett die aktualisierte Version von MS heruntergeladen,Der Rechner funktionierte wieder, ich habe dann einen erstellten Brief.odt umgeändert in Unbenannt 1.odt und seitdem funktioniert alles wieder. Danke nochmals

Schwebebahn Gravatar-BildSchwebebahn ( 2019-06-16 15:21:43 +0200 )Bearbeiten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-06-15 14:39:13 +0200

Angesehen: 57 Mal

Aktualisiert: Jul 06