Frage stellen
0

Rückwärts löschen mit Rücktaste im Writer funktioniert nicht

gefragt 2020-02-23 14:52:28 +0100

UteEff Gravatar-Bild

updated 2020-02-23 14:52:43 +0100

Hallo, seit heute kann ich im Writer nicht mehr mit der Rücktaste löschen. D.h. wenn ich mich vertippt habe, hat ein Klick auf die Rücktaste das zuvor eingebene Zeichen oder den Absatzumbruch gelöscht. Bevor dieser Fehler aufgetreten ist, muß ich versehentlich die Änderungsverfolgung aktiviert haben, daraufhin habe ich etwas rumprobiert und die Änderungsverfolgung erfolgreich wieder deaktivieren können, dafür funktionierte das Löschen mit der Rückwärtstaste nicht mehr. Ein Versuch, das unter Extras > Anpassungen > Tastatur zu beheben, wie ich in einem anderen Forum gelesen habe, hat nicht geholfen. Ich habe LibreOffice sogar schon komplett neu installiert, aber auch das hat mein Problem nicht lösen können. Im Gegenteil, jetzt funktioniert die Rücktaste wie Entf, d.h. sie löscht das nächste Zeichen bzw. den Umbruch anstelle des vorigen. Oder sie tut gar nichts, das scheint von Dokument zu Dokument unterschiedlich zu sein. Das Problem betrifft nur den Writer, in Calc und Draw kann ich die Rücktaste wie gewohnt benutzen. Ich habe LibreOffice Version: 6.4.0.3 (x64) auf Windows 10 installiert. Hat irgendwer eine Idee, wie ich das beheben kann? Danke im Voraus. Ute

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2020-02-23 15:35:02 +0100

RobertG Gravatar-Bild

Wenn sich das Verhalten auf ein Programmmodul beschränkt, dann ist in den Einstellungen zu diesem Modul (Writer) etwas faul. Die einfachste Möglichkeit ist hier nicht die Neuinstallation, sondern eine Umbenennung des bisherigen Konfigurationsverzeichnisses für LO in Deinem eigenen Benutzerverzeichnis. Unter Windows müsste dies

%appdata%\libreoffice\4\user

sein. Wenn Du die '4' zu '4_alt' umbenennst, dann wird das Verzeichnis mit den Standardeinstellungen neu geschrieben. Alle bisherigen Einstellungen im Nutzerverzeichnis müssen dann aber neu gemacht oder aus dem alten Verzeichnis importiert werden. Das sind zumindest die Eingaben von Name, Adresse usw., wenn Du Deine persönlichen Daten als Felder im Writer nutzen möchtest.

Das Verhalten, dass die Rücktaste nicht löscht, kann ich hier mit der Änderungsverfolgung nicht nachvollziehen.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Super, danke! Genau so habe ich es gemacht und die Rücktaste löscht wieder. :)

Das mit der Änderungsverfolgung habe ich nur für den Kontext reingeschrieben. Wie gesagt, ich hatte danach hektisch versucht, die wieder abzustellen, und hatte den Verdacht, daß ich dabei versehentlich eine andere Einstellung kaputt gemacht hatte.

Vielen Dank jedenfalls noch mal für Deine Antwort. :)

UteEff Gravatar-BildUteEff ( 2020-02-23 16:42:54 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2020-02-23 14:52:28 +0100

Angesehen: 111 Mal

Aktualisiert: Feb 23 '20