Frage stellen
0

Writer friert beim speichern immer wieder kurzeitig ein

gefragt 2020-02-27 08:26:12 +0100

Arkadier Gravatar-Bild

Beim speichern eines Dokumentes friert LO immer wieder kurzzeitig ein. Braucht es da zuviel Ressourcen? Muss man irgendwo in den Einstellungen Veränderungen vornehmen? Bitte um Nachricht

System Win 10 Pro 1909, 64 bit, 12GB Ram,

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Da solltest du vielleicht eher mal dein System abklopfen. Bildschirmschoner? Festplatte im Schlafmodus? Virenschutzprogramm?

ebot Gravatar-Bildebot ( 2020-02-27 18:43:58 +0100 )Bearbeiten

Speicherst Du auf eine lokale Platte? Und welche LibreOffice Version verwendest Du?

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2020-02-27 23:26:42 +0100 )Bearbeiten

ja, auf ssd. Version: 6.4.1.2 (x64)

Arkadier Gravatar-BildArkadier ( 2020-03-11 08:56:56 +0100 )Bearbeiten

1 Antwort

0

geantwortet 2020-03-01 11:58:46 +0100

RobertG Gravatar-Bild

Vielleicht hängt das mit den Speicherdialogen zusammen. Eine ähnliche Meldung ging gerade durch die internationale Mailingliste:

Extras > Optionen > LibreOffice > Allgemein > 
Dialoge zum Öffnen/Speichern > LibreOffice-Dialoge verwenden

auswählen.

Irgendwo scheint es manchmal Probleme mit der Verwendung der Systemdialoge der grafischen Benutzeroberfläche zu geben.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2020-02-27 08:26:12 +0100

Angesehen: 58 Mal

Aktualisiert: Mar 01