Nach Aufzeichnung beenden KEIN Speichern Dialog

gefragt 2020-07-20 11:06:25 +0200

charly52 Gravatar-Bild

Hi all,

habe Makro speichern eingeschaltet, Makro Aufzeichen gewählt, ändere in einem Tabellenfeld einen Text und klicke auf "Aufzeichnung beenden" Es erscheint KEIN Speichern Dialog. Aufzeichnen wird kommentarlos beendet. Beim allerersten Mal ist der Dialog aufgetaucht. Seither nie mehr Wer weiß was dazu

Charly

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Wenn nichts aufgezeichnet wurde erscheint kein Dialog und da der Makro Rekorder sehr, sehr eingeschränkt ist, siehe hier LibreOffice Help - Makros aufnehmen - Beschränkungen der Makro-Aufzeichnung, kommt es immer drauf an, was genau Du gemacht hast und ob dabei etwas aufgenommen wird.

(Für die Aktion "Wert einer Zelle ändern" sollte das aber klappen. Du schreibst allerdings absolut nichts über Deine LibreOffice Version oder Dein Betriebssystem (Info aus `Hilfe -> Über LibreOffice sollte eigentlich bei jeder Frage beigefügt sein), so dass auch niemand das näher ansehen/nachstellen kann. Bei mir z.B. mit LibreOffice 6.4.5.2 unter openSUSE Leap 15.2 und der Verwendung der TDF rpm- Pakete klappt das problemlos immer).


PS: Wenn Du Makros programmieren willst, vergisst Du den Rekorder am besten ganz schnell. Das funktioniert nur für wenige Fälle so, wie man das will (meine persönliche Meinung)

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2020-07-20 11:33:10 +0200 )Bearbeiten

Habe Strg Pfeil rechts, Strg Pfeil links und dann alle 4 Zeichen nach rechts ein Blank eingefügt. Das ist doch nix besonderes?

charly52 Gravatar-Bildcharly52 ( 2020-07-20 11:49:40 +0200 )Bearbeiten

Für die Unzulänglichkeiten des Makrorecorders sind die Menschen, die hier Fragen beantworten oder Kommentare geben nicht die richtigen Ansprechpartner. Wir sind auch "nur" Benutzer von LibreOffice wie Du. Insofern bin ich einfach der Überbringer der für Dich schlechten Nachricht.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2020-07-20 12:23:56 +0200 )Bearbeiten