Frage stellen
0

x-y-Diagramm in Writer erstellen nicht möglich

gefragt 2014-10-02 13:34:06 +0200

TanteWohlfahrtsstaat Gravatar-Bild

Hallo liebe Leute,

anders als in Calc scheint es in Writer nicht möglich zu seien ein "echtes" x-y-Diagramm zu erstellen. Zwar steht nach dem Einfügen eines neuen Diagramms, als Diagrammtyp auch "XY Streudiagramm" zur Auswahl, dieses bietet aber nicht die Möglichkeit x-Werte einzutragen. Es entspricht also eigentlichtlich nur dem Liniendiagramm mit seinen Kategorien und y-Werten. Geht man den Umweg, ein x-y-Diagramm in Calc zu erstellen und es dann in das Writer-Dokument zu importieren, kommt es immer wieder zum Verlust von Bezeichnungen im Diagramm, etwas nach erneutem Öffnen der Datei. Kann jemand Abhilfe schaffen oder handelt es sich schlichtweg um einen Bug? Vielen Dank und Beste Grüße

LO-Version 4.2.6.3 unter W8

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2014-10-03 11:12:44 +0200

Regina Gravatar-Bild

Fall A
Dein Diagramm basiert auf einer Writer-Tabellen. Dann benutze den Wizard.
1.Schritt xy-Diagramm als Typ auswählen
2.Schritt Bereich festlegen
3.Schritt Dort sind fälschlicherweise die x-Werte als Serie eingetragen. Du musst daher diese Serie löschen. Anschließend musst du bei den y-Serien den x-Wert-Bereich von Hand eintragen. Tabellenname und Zelladressen sind case-sensitive.

Fall B
Dein Diagramm basiert auf einer internen Tabelle, angelegt über Einfügen > Diagramm. Dann ist es zunächst ein Dummy-Liniendiagramm.
1. Schritt Datentyp auf xy-Diagramm ändern.
2. Schritt Datentabelle öffnen. Nun sollte eigentlich das erste eine Beschriftungsspalte sein, das zweite eine x-Werte Spalte und dritte und vierte Spalte y-Werte. Aber die zweite Spalte hat auch y-Werte. Das ist ein Bug. Workaround: Setze den Cursor in die erste Spalte mit den Beschriftungen und füge oben mit der Schaltfläche eine neue Serie ein. Diese besteht dann aus einem Paar x- und y-Spalte. Anschließend kannst du die falschen y-Spalten löschen.

Fall C
Du kopierst ein Diagramm von Calc. Das funktioniert in 4.2.5 jedenfalls noch. Du musst aber darauf achten, dass du in Calc schon ein x-y-Diagramm hast. Und du musst darauf achten, die Beschriftungsformate explizit zu setzen und nicht das "Quellformat" zu benutzen, weil es das ja im Writer nicht gibt.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Warum geht nicht:

Fall D

Du fügst ein Calc-OLE-Objekt ein, stellst in diesem die Daten bereit (oder berechnest sie) und erzeugst in Calc ein Diagramm... (das dann visuell die Tabelle überdecken kann).?

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2014-10-03 16:11:04 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2014-10-02 13:34:06 +0200

Angesehen: 370 Mal

Aktualisiert: Oct 03 '14