Frage stellen
0

Freien Text mit Datenfeldern erstellen

gefragt 2014-11-13 13:25:13 +0200

Dieser Post ist als Wiki-Post markiert

Das ist ein Wiki-Beitrag. Jeder mit Karma >75 darf diesen Beitrag verbessern.

Ich möchte gerne in einen frei gestalteten Text an verschiedenen Stellen Daten aus einer eigenen Datenbank (am liebsten dBase, aber andere gehen auch) einfügen. Wenn ich Serienbrief wähle, kann ich offenbar nur Adressen einfügen. Wenn ich Bericht aus Base heraus wähle, komme ich nicht zu einem frei gestaltbaren Text, sondern nur zu Tabellen. Welche Möglichkeiten gibt es noch? (Ich bin noch kein erfahrener, aber schon begeisterter Libre-Office-Nutzer.) Danke für eine Hilfe. Chris

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2014-11-15 17:51:23 +0200

chrisf Gravatar-Bild

Sorry, das war eine vorschnelle Frage. Hat sich erledigt, das ist alles viel einfacher als gedacht, wie ich durch Probieren herausgefunden habe. Aus einem beliebigen Textdokument heraus kommt man mit Ctrl-F2 direkt zu einer Datenbank-Auswahl und kann jedes gewünschte Datenfeld im Text platzieren. Wie es dann weiter gehen könnte, ist zunächst rätselhaft, endet dann aber mit einer Überraschung: Einfach drucken! Das Programm merkt, dass Datenfelder vorhanden sind, und bietet jede Auswahl, die man sich wünscht. Alles viel schöner als bei Word, finde ich.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2014-11-13 13:25:13 +0200

Angesehen: 143 Mal

Aktualisiert: Nov 15 '14