Frage stellen
0

Deutsches Interface installieren auf Mac

gefragt 2014-12-31 11:17:36 +0100

h3r3t1k Gravatar-Bild

Ich bin unerfahren mit Macs und habe LibO installiert ohne irgendwas an Vorgaben zu verändern. Nun habe ich noch das deutsche Sprachpaket heruntergeladen um das Interface auf Deutsch zu stellen. Es findet allerdings während des Setups keine Installation von LibO. Ich soll dann manuell eine Datei wählen. Ich weiß allerdings nicht, wo ich schauen muss.

Des weiteren ist mir aufgefallen, dass beide Installer im Finder als gemundet (wie Laufwerke) angezeigt werden. Ist das normal bei Mac?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

1

geantwortet 2021-01-02 18:13:00 +0100

UweAlt Gravatar-Bild

updated 2021-01-02 18:13:30 +0100

Das mit "...Installer im Finder als gemundet (wie Laufwerke) angezeigt werden..." ist völlig normal - die Dateien, die Du herunterlädst, sind sog. "Disk Images", die beim Öffnen so tun, als wären sie Laufwerke.

Du musst das Programmsymbol aus dem geöffneten DiskImage (der .dmg-Datei) dann aber auch noch in Deinen Ordner "Programme" (oder das "Applications"-Symbol) ziehen, um LO zu "installieren" (in Wirklichkeit wird's einfach nur kopiert). Erst dann kann das Langue Pack auch das Programm finden.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2014-12-31 14:26:37 +0100

ROSt52 Gravatar-Bild

updated 2015-01-01 08:15:33 +0100

Um zu sagen was falsch lief muessen viele Fragen gestellt und beantwortet werden.

Am besten ist es nach der Anleitung zur Installation fuer MACs vorzugehen: http://www.libreoffice.org/get-help/i...

Gehe Schritt fuer Schritt vor, ueberpruefe die Bedingungen und waehle die richtigen aus. Es gibt auch noch ca 3 weitere Links die anzuschauen sicher empfehlenswert ist.

Da auch die LibO Version fuer Macs eine multi-language Version sein muesste (in der Installationsanleitung muesste es stehen), kannst entweder waehrend der Installation Deutsch auswaehlen oder danach unter LibreOffice > Preferences (ich kenne die deutsche Bezeichung nicht) > Languages und dort siehst du wie es weitergeht.

Ich wuerde ueber alle Schritte und Ergebnisse Notizen machen fuer den Fall dass du nochmals Hilfe brauchst.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

"...Da auch die LibO Version fuer Macs eine multi-language Version sein muesste.."

Würdest Du bitte 1. beim Helfen für unerfahrene Benutzer auf Vermutungen verzichten und 2. eine deutsche Tastaturbelegung (oder zumindest Umlaute) benutzen? Danke

Die Mac-Version ist KEINE multi- language-Version - man muss das LangPack eigens herunterladen und installieren.

UweAlt Gravatar-BildUweAlt ( 2021-01-02 18:07:15 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2014-12-31 11:17:36 +0100

Angesehen: 912 Mal

Aktualisiert: Jan 02