Frage stellen
0

Gibt es eine Lösung für die miserable Menüperformance?

gefragt 2015-01-03 14:32:47 +0100

DeathAndPain Gravatar-Bild

Hallo allerseits,

Wenn es um Performance geht, liest man bzgl. LibreOffice immer nur über Dokumente öffnen und Memoryeinstellungen. Damit habe ich kein Problem, aber wenn ich einfache Menüpunkte wie Format -> Zeichen öffne, dann dauert das ca. eine Sekunde, bevor sich das Unterfenster öffnet. Nach meiner Erinnerung besteht dieses Problem seit Version 4.2 (und auch in 4.3). Gibt es hierfür eine Lösung? Sowas muss doch in Nullzeit passieren?!

An meiner Systemleistung kann es nicht liegen (Core i5-4670 mit 16 GB RAM und SSD).

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2015-01-05 00:56:02 +0100

ROSt52 Gravatar-Bild

Bitte schaue dir die Antwort im internationalen Forum an.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Hi Jan, ein Link wäre da nicht schlecht...

herbk Gravatar-Bildherbk ( 2015-01-09 07:42:49 +0100 )Bearbeiten

Der Link ist: http://ask.libreoffice.org/en/questio...

Dort hat er mir geantwortet. Leider hat er auf meine Antwort dann aber nicht mehr reagiert.

DeathAndPain Gravatar-BildDeathAndPain ( 2015-01-11 22:49:23 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-01-03 14:32:47 +0100

Angesehen: 123 Mal

Aktualisiert: Jan 05 '15