Localization for the letter assistant

gefragt 2015-01-10 16:27:33 +0200

OoWidi Gravatar-Bild

How can I set the letter assistant to german formats (address format, date format, ...). (LibreOffice 4.3.5.2)

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Sorry! Never used the tool and cannot help so far. Aber dies ist der deutschsprachige Teil von "ask..." - und wir können uns ruhig auf Deutsch über das Problem unterhalten, Adrressen im deutschen Stil zu bekommen. Ich fürchte aber, es geht mit dem 'Wizard' gar nicht.

Brauchst du Serienbrieffelder?

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2015-01-10 22:21:35 +0200 )Bearbeiten

Moeglicherweise haengt es von der Spracheinstellung ab. Hast du eine engliische oder deutsche Version von LibO laufen? Du kannst auch mehrere GUIs installieren (Deutsch, English,....) und innerhalb einer guten Minute umschalten.

ROSt52 Gravatar-BildROSt52 ( 2015-01-11 06:44:25 +0200 )Bearbeiten

Ich habe mein LibO multilingual (ohne Entfernung von zusätzlichen Komponenten) installiert, benutze mit diesem V4.3.5.1 englisches UI und wechsle die Dokumentsprache nach Bedarf. Aber auch mit Deutsch als Dokumentsprache und mit einem Portable LibO 4.3.5.2, das von vornherein (auch UI) aud Deutsch eingestellt ist, sehe ich keine Anschrift nach hiesiger Gewohnheit und sogar das Datum steht während der Assistent arbeitet im absurden US-Format. Dann verschwindet es ganz. PAOO3.2, PLibO3.6.5: Dito!

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2015-01-11 13:46:47 +0200 )Bearbeiten

Sorry für die späte Reaktion! Ich wusste nicht, dass es hier neben den "Antworten" auch noch "Kommentare" gibt. @Lupp: ja genau diese Erfahrungen habe ich auch gemacht. Wobei ich in einer früheren Version (damals noch OpenOffice) ´mal den Brief-Assistenten benutzt habe, um mir eine Briefvorlage für mich zu erstellen. Damals wurde noch ein deutsches Format erzeugt. Ach ja ... wann war die Umstellung des Brief-Assistenten auf Python? Hängt es vielleicht damit zusammen?

OoWidi Gravatar-BildOoWidi ( 2015-01-12 21:39:53 +0200 )Bearbeiten

Was brauchst du denn an Briefvorlage? Soll sie Serienbrieffelder enthalten? ...

Ich habe mir meine (seit Jahren aktuelle) Briefvorlage "from scratch" gemacht, und das war nicht so schrecklich viel Arbeit. Außerdem ist sie nun halt so, wie ich sie haben wollte - und hält sich weitgehend an die Normen, spiegelt aber andererseits auch meinen Eigensinn. (Oder soll ich "Gestaltungswillen" sagen?)

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2015-01-12 21:57:25 +0200 )Bearbeiten

@Lupp - "...meinen Eigensinn. (Oder soll ich "Gestaltungswillen" sagen?)" - eine wunderbare Formulierung die ich kommentieren moechte...

ROSt52 Gravatar-BildROSt52 ( 2015-02-09 07:58:09 +0200 )Bearbeiten

@OoWidi - Die Wurzeln "unserer" Software stecken in einem StarOffice, das noch nichts mit SUN, ORACLE, Apache Foundation, Document Foundation ..??.. zu tun hatte, sondern mit kommerziellen Absichten von eine deutschen Firma (natürlich mit amerikanisch klingendem Namen "StarDivision") entwickelt, gepflegt, und vertrieben wurde. Ich liebe es, gelegentlich zu behaupten dass deren Version 5.2 das (nach den Möglichkeiten der Zeit) beste Officeprogramm aller Zeiten war.

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2015-02-09 17:57:43 +0200 )Bearbeiten

Auch damals besaß das Programm schon weltweite Anpassungen (und eine asiatische Variante "StarSuite"). Aber Besonderheiten für den deutschen Raum waren natürlich vorhanden. Für das jetzt viel internationalere Entwicklerteam ist es derzeit z.B. ein wichtiges Nebenprojekt, die deutschsprachige Kommentierung des alten Codes ins Englische zu übersetzen. ...Dass deutsche Extras verschwinden, kann ich schlucken. Bei einer Bevorzugung des Datumformats von Belize bekomme ich aber einen dicken Hals.

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2015-02-09 18:01:32 +0200 )Bearbeiten