Kann man die Meldung beim Automatischen Speichern im Mehrbenutzermodus "Ihr Tabellendokument wurde mit Änderungen anderer Benutzer aktualisiert" deaktivieren?

gefragt 2015-03-03 09:40:32 +0200

Psycho24 Gravatar-Bild

Ich habe ein Tabellendokument für den Mehrbenutzermodus freigegeben und das Automatische Speichern auf 1 Minute herabgesetzt damit bei möglichen gleichzeitigen überschreibungen gleicher Felder nicht zu viele Meldungen wegen Überschneidungen angezeigt werden. Allerdings wird jetzt jedes mal die Meldung "Ihr Tabellendokument wurde mit Änderungen anderer Benutzer aktualisiert." Angezeigt wenn automatisch gespeichert wird und zuvor eine Änderung von einer anderen Person gespeichert wurde.

Ist es mögich diese Meldung zu deaktivieren? Ich würde ja nur eine Meldung benötigen sofern es Konflikte mit doppelt beschriebenen Zellen gibt.

Mir ist zudem aufgefallen, dass das Automatische speichern nur passiert wenn der Fokus auch auf dem Dokument liegt. Es scheint nicht automatisch gespeichert (aktualisiert) zu werden wenn LibreOffice im Hintergrund läuft und der Fokus gerade z.B. auf einem anderen Programm wie einem Browser liegt. Kann man da auch was einstellen?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen