Frage stellen
0

Datenfelder im Serienbrief ändern

gefragt 2015-06-13 18:41:46 +0200

Eddy Gravatar-Bild

Ich habe einen Serienbrief in dem ein Name sowohl so: Klaus, als auch so: KLAUS vorkommt. für einen Serienbrief kann ich jetzt das Datenfeld doppelt anlegen Beispiel: Name GName Klaus KLAUS

Bei vielen Eingaben nervt mich diese Redundanz. Kann ich nicht beim Drucken oder so das Klaus in ein KLAUS wandeln? Danke für Tips Eddy

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2015-06-13 18:51:04 +0200

RobertG Gravatar-Bild

Hallo Eddy,

welche Datengrundlage hat denn Dein Serienbrief? Du könntest doch eine Abfrage dort einbauen. Mit UCASE() oder UPPER() wird dann der Name immer in Großbuchstaben gefasst.

Das sieht dann in einer Abfrage vielleicht so aus:

SELCET "Name", UCASE("Name") AS "GName" FROM "Tabelle"

Gruß

Robert

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Hallo Robert

Ich sehe noch nicht die Zusammenhänge. Ich fülle die Felder eines Serienbriefs aus einer Datenbank auf. Ein Feld der Datenbank ist "Name" z.B. mit dem Inhalt "Klaus". Nun brauche ich an anderer Stelle den Klaus in Großbuchstaben (also KLAUS). Kann ich dieses SELECT Statement in den Serienbrief schreiben? oder ist das eine Anweisung für Basic? Ich habe die Datenfelder bisher als Feldbefehl mit dem Assistenten ausgefüllt. Dabei ist mir die Function UCASE noch nicht aufgefallen. Wie?

Eddy Gravatar-BildEddy ( 2015-06-14 16:19:59 +0200 )Bearbeiten

Hallo Eddy,

Habe erst jetzt herausgefunden, dass ich Rückmeldungen in meinem Profil ersehen kann. Deswegen so spät noch eine Antwort ...

Der SELECT-Befehl ist als Datengrundlage für den Serienbrief gedacht. Grundlage ist jetzt also nicht einfach eine Tabelle, sondern eben eine Abfrage.

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2016-04-03 19:58:32 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-06-13 18:41:46 +0200

Angesehen: 374 Mal

Aktualisiert: Jun 13 '15