Frage stellen
0

Präsentation auf QHD+-Display mit einer Auflösung von 3.200 x 1.800 im Präsentationsmodus (F5) zerteilt dargestellt:

gefragt 2015-09-02 13:05:07 +0200

waldi912 Gravatar-Bild

Eine Präsentation in Impress erstellt wird auf einem Lenovo Yoga 3 Pro mit QHD+-Display mit einer Auflösung von 3.200 x 1.800 und Windows 8.1 im Präsentationsmodus (F5) zerteilt dargestellt: rechtes Foliendrittel am linken Bildrand, linkes Foliendrittel am rechten Bildrand in der Mitte fetter schwarzer Balken... Wird die Präsentation als ppt abgespeichert und mit MS-PP-Viewer aufgerufen wird Alles korrekt dargestellt. Experimente mit verschiedenen Anzeigeauflösungen scheitern alle mit ähnlichem Ergebnis. Präsentationen in MS-Office sind OK. Weiß jemand aus der Gruppe der Impress-Spezialisten Abhilfe?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Dasselbe Problem habe ich auch mit einem Dell XPS15. Gibt es bereits abhilfe oder sollte es auf Bugzilla eingebracht werden?

theodor Gravatar-Bildtheodor ( 2016-06-09 18:05:01 +0200 )Bearbeiten

2 Antworten

0

geantwortet 2016-07-20 10:40:14 +0200

Toxitom Gravatar-Bild

Ja, es gibt eine einfache Lösung: Ausstellen der Hardward-Beschleunigung! Menüpunkt: Extras - Optionen -> LibreOffice allgemein -> Ansicht ... dort unter "Grafikausgabe" die Option "Hardwarebeschleunigung verwenden" deaktivieren.

Uns schon sieht alles wie gewünscht aus :)

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2016-07-19 11:56:35 +0200

Ich hab das selbe Problem auf nem Surface Book/Win10 Pro mit 3000x2000 Pixel Auflösung.

Wie unter : https://ask.libreoffice.org/de/questi... beschrieben, hat es bei mir geholfen, die Hardware-Beschleunigung zu deaktivieren

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-09-02 13:05:07 +0200

Angesehen: 432 Mal

Aktualisiert: Jul 20 '16