Frage stellen
0

Libre Office Version: 4.2.8.2 Build-ID: 420m0(Build:2)

gefragt 2015-09-16 04:31:54 +0200

Dieser Post ist als Wiki-Post markiert

Das ist ein Wiki-Beitrag. Jeder mit Karma >75 darf diesen Beitrag verbessern.

Libre Office Version: 4.2.8.2 - Build-ID: 420m0(Build:2) Betriebssystem ubuntu 14.04 LTS - Intel® Core™ i7-4770S CPU @ 3.10GHz × 8

Hallo

Beim Öffnen eines etwa 40seitiges Textdokumentes mit jpg-Grafiken (Fotos) kam vor etwa 10 Tagen die Fehlermeldung "Allg. Fehler - allg. Ein-, Ausgabefehler". Zu Beginn liess die Datei nach ein paar Versuchen öffnen, nun geht gar nichts mehr. Darin sind neben Grafiken auch Links zu anderen Websites und zu internen Ordnern auf der Festplatte enthalten. Beim Öffnen der Datei wurde deshalb jeweils gefragt, ob Aktualisierung ok.

Das System (ubuntu 14.04. LTS) aktualisiere ich regelmässig. Vielleicht hat sich ein Bug eingeschlichen denn mit diesem Problem bin ich erstmals konfrontiert.

Danke für jede Rückmeldung.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Das Erste, was ich unternehmen würde: Pakte original von LO verwenden. Dort ist inzwischen die Version LO 4.4.* als sogenannte Still-Version aktuell. LO 4.3 und 4.2 werden nicht weiter mit Bugfixes versorgt.

Ob allerdings die Datei selbst beschädigt ist lässt sich nur schwer sagen. Hast Du die Datei jeweils wieder abgespeichert, nachdem Du sie aufgerufen hast und aktualisiert hast?

Gruß

Robert

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2015-09-19 19:25:30 +0200 )Bearbeiten

Danke Robert für Deine Antwort. Ja, die Datei speicherte ich jeweils immer korrekt ab. Als bald 60-Jähriger ja eine Selbstverständlichkeit:) Nun, Dropbox immerhin lässt auf ältere Versionen der Datei zurückgreifen. LO meines Wissens nicht. Dumm nur, dass ich mit einer externen Festplatte arbeite. Diese und Dropbox werden wohl nie Freunde... Unverständlich eigentlich, dass Dropbox externe Festplatten partout nicht erkennen will. Denn ich habe immer alle Dateien zu löschen und dann neu auf Dropbox

Rufus Gravatar-BildRufus ( 2015-09-25 16:42:24 +0200 )Bearbeiten

2 Antworten

0

geantwortet 2015-09-24 18:17:21 +0200

Rufus Gravatar-Bild

Danke Robert für Deine Antwort. Ja, die Datei speicherte ich jeweils immer korrekt ab. Als bald 60-Jähriger ja eine Selbstverständlichkeit:) Nun, Dropbox immerhin lässt auf ältere Versionen der Datei zurückgreifen. LO meines Wissens nicht. Dumm nur, dass ich mit einer externen Festplatte arbeite. Diese und Dropbox werden wohl nie Freunde... Unverständlich eigentlich, dass Dropbox externe Festplatten partout nicht erkennen will. Denn ich habe immer alle Dateien zu löschen und dann neu auf Dropbox zu kopieren womit auch die Vorgängerversionen futsch sind. Wahrscheinlich ist die Datei nun unwiderruflich verloren... Grüsse aus Zürich Claudio

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2015-09-16 04:31:54 +0200

Angesehen: 149 Mal

Aktualisiert: Sep 16 '15