Frage stellen
0

Womit können unregelmäßige Abstürze von LO 5.2.4.2 auf Win7-Rechner zusammenhängen

gefragt 2017-01-09 00:05:02 +0200

Jiorgos Gravatar-Bild

Hallo zusammen,   in unregelmäßigen Abständen stürzt LO nach dem Schließen etwa eines Writer- oder Calc-Dokuments auf meinem Win7-Rechner immer wieder ab. Es erscheint dann der Hinweis auf die Dokumentwiederherstellung, wobei ich das zuletzt bearbeitete Dokument vor dem Schließen und dem Absturz gespeichert hatte. Entsprechend wird auch kein Dokument in der Liste der wiederherzustellenden Dokumente aufgeführt. Dann kommt der Hinweis auf den Fehlerbericht, den ich regelmäßig absende; zuletzt diesen hier: crashreport.libreoffice.org/stats/crash_details/4d8818cc-571e-4743-bc92-9051e59f3b9b. Das Startcenter bleibt übrigens trotz des Absturz geöffnet. Weiß jemand vielleicht, womit das lästige Verhalten von LO zusammenhängt? Muss ich was in den Optionen ändern? Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen? Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.   Beste Grüße   Jürgen

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2017-01-09 09:36:57 +0200

Toxitom Gravatar-Bild

Hallo Jürgen,

nein, nichts bekannt mit "Abstürzen". Insbesondere wäre sehr merkwürdig, dass Dein Startcenter trotz Abstürzen geöffent bleibt. Das ist technisch eigentlich nicht möglich. Stürzt der soffice-Prozess ab (oder hängt sich auf), sind alle Komponenten betroffen - auch das Startzentrum. Das Startzentrum sollte auch nicht sichtbart sein, wenn Du ein Dokument geöffnet hast - auch das schliesst sich aus.

Ich würde folgendes Prüfen (auch in der Reihenfolge!)

  1. sind evt. mehrere LibreOffice Versionen auf dem Rechner installiert? Beeinflussen die sich? -> dann alle deinstallieren, Windows-Registry bereinigen, User-Profile löschen (siehe punkt 2) - Win 7 neu starten - LO neu installieren.
  2. Benutzerverzeichnis Löschen (zu finden unter : C://Benutzer/<deinnutzername>/AppData/roaming/libreoffice/4/ ). Bevor Du löschst, besser erst einmal umbenennen - am besten das Verzeichnis "4" (z.B. in "4-alt"). Dann LibreOffice neu staerten - dadurch wird ein neues, sauberes Benutzerverzeichnis geschrieben. Testen, on LO jetzt stabil läuft und später eventuell wichtige Einstellungen aus dem "alten" Benutzerverzeichnis übernehmen.
  3. Half bisher nichts, LibreOffice deinstallieren, Benutzerverzeichnis umbenennen oder löschen und anschliessend die Windows registry von allen Einträgen die mit LibreOffice zu tun haben - bereinigen. Dazu solltest Du aber ein wenig Erfahrung haben und entsprechende Tools benutzen.

Das alles empfehle ich allerdings nur, wenn die Abstürze nicht einzelnen Dokumenten zuzuordnen sind. Manchmal können insbesondere von MS Office "migrierte" Dokumente zu Fehlverhalten bei LO führen (Abstürzen). Dann sollten die Dokumente nativ neu aufgebaut werden - ohne MS Office Teile - also auch keine Inhaltsteile mit "Copy&Paste" übernehmen - denn damit handelst Du dir auch die Fromatierungen mit ein, die nicht LO-kompatibel sind!

Viele Grüße Tom

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Hallo Tom,

vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. Das Startcenter blieb auch bei geöffneten Dokumenten nicht sichtbar. Es erschien nur, nachdem das letzte Dokument geschlossen wurde und LO abstürzte. Momentan verhält sich LO zu meiner großen Überraschung jedoch ruhig. Keine Abstürze! Obwohl ich nicht an irgendwelchen Pfaden geändert habe. Sehr merkwürdig. Sobald es jedoch wieder unruhig wird, melde ich mich.

Nochmals Dank für die Mühe und beste Grüße

Jürgen

Jiorgos Gravatar-BildJiorgos ( 2017-01-15 22:15:09 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2017-01-09 00:05:02 +0200

Angesehen: 124 Mal

Aktualisiert: Jan 09 '17