Frage stellen
0

Farbigen Quellcode aus Eclipse einfügen

gefragt 2017-02-01 18:46:33 +0200

Kosmas Gravatar-Bild

updated 2017-02-01 20:01:12 +0200

Hallo zusammen,

bei der bisherigen Version bis einschließlich 5.1.6 wurde Quelltext, den man aus Eclipse kopiert hatte, in Writer farbig eingefügt. Das ist in 5.2 leider nicht mehr so, der Text erscheint nur noch schwarz. Die Version von Ecliplse spielt dabei keine Rolle.

Im Menü Bearbeiten -> Inhalt Einfügen sieht man in 5.1.6 zwei Auswahlmöglichkeiten, wenn man Quelltext in der Zwischenablage hat: "Unformatierter Text" und "Formatierter Text (RTF)". In 5.2 sieht man nur die erste Möglichkeit.

Wurde da eine Funktion bewusst weggelassen? Oder kann man das Übernehmen von farbigem Quelltext irgendwie doch hinbekommen?

Viele Grüße, Kosmas

Edit: Ich habe jetzt noch ein wenig experimentiert. Mit dem Programm Free Clipboard Viewer kann man sehr gut sehen, was sich tatsächlich in der Zwischenablage befindet. Es scheint so, dass LibreOffice ab 5.2 (5.3 funktioniert ebenfalls nicht) kein Rich Text Format einfügen kann. In früheren Versionen bis einschließlich 5.1.6 ging das noch einwandfrei.

Ein Einfügen einer RTF-Datei mit dem Befehl Einfügen -> Dokument scheint in allen Versionen zu funktionieren.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2017-02-02 08:09:34 +0200

Toxitom Gravatar-Bild

Jupp, ist ein Bug seit der Version 5.2.

Siehe auch Bug #101828

Patch wurde bereits geschrieben und ist in der Version 5.4.0 enthalten (daily) - kann sein, dass er zurückportiert wird.

VG Tom

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2017-02-01 18:46:33 +0200

Angesehen: 50 Mal

Aktualisiert: Feb 02 '17