Frage stellen
0

gelöst: Update/ Deinstallation verlangt ursprüngliche Installations-msi

gefragt 2017-02-02 13:21:56 +0200

nickname007 Gravatar-Bild

updated 2017-02-02 16:00:35 +0200

Hallo, unter win7 möchte ich meine LO-Installation von Version 5.2.3.3 auf 5.3.0 updaten. Dabei komme ich an einen Punkt, wo die Datei "LibreOffice_5.2.3_Win_x86.msi" verlangt wird. Das gleiche passiert beim Update auf 5.2.5 und beim Deinstallieren. Die alte 5.2.3-msi habe ich möglicherweise vor 'ner Weile aus einem tmp-Verzeichnis gelöscht (??) und finde sie nicht als Download auf den LO-Seiten). Wie sollte ich nun vorgehen? Vielen dank im Voraus!

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2017-02-02 16:01:04 +0200

nickname007 Gravatar-Bild

unter https://downloadarchive.documentfound... habe ich die zur bestehenden Installation passende .msi gefunden. Versionsbenennung im Dateinamen musste noch auf den geforderten Wert umbenannt werden.

Update gelungen.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Sorry, aber da ist dann wirklich irgendetwas "faul". Zum Update benötigst Du sicher keine "alte" msi Datei. Auch zum Deinstallieren ist das nicht wirklich nötig - das kannst Du viel einfacher über die Windows Programme-Verwaltung erledigen. Ruft man allerdings eine *.msi Datei auf, deren Version schon installiert ist, so bietet der Startbildschirm dann auch die Deinstallation an. Aber wie gesagt - ist nicht nötig.

Toxitom Gravatar-BildToxitom ( 2017-02-02 18:12:13 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2017-02-02 13:21:56 +0200

Angesehen: 1,071 Mal

Aktualisiert: Feb 02 '17