Frage stellen
0

Wie addiere oder multipliziere ich eine Zelle mit einem festen Faktor

gefragt 2017-03-07 01:36:12 +0200

valle Gravatar-Bild

Ich bin leider ein blutiger Anfänger deswegen verzeiht wenn die Frage zu banal ist. Angenommen ich möchte eine Bedingung für die Zelle A1 stellen, dass ich egal was ich eingebe diesen Wert +2 nehmen möchte ohne dass ich in einen Loop rein komme und ohne jedesmal neu +2 einzugeben. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Danke !

bearbeiten Tag verändern Als beleidigend melden schließen Zusammenführen löschen

Kommentare

Gib halt =x+2 in die Zelle ein, statt x natürlich den Wert den du eingeben möchtest. ( du merkst es hoffentlich selbst…deine Frage ist ein wenig absurd. )

karolus Gravatar-Bildkarolus ( 2017-03-07 12:51:43 +0200 )bearbeiten

Offensichtlich wird mein Problem nicht ganz verstanden. Auf die Formel x+2 bin ich auch gekommen. ich muss den wert x relativ oft manuell ändern möchte aber nicht jedes mal den wert +2 manuell dazurechnen müssen zumal die Addition sich oft an Bedingungen knüpft und ich somit auch jedesmal die Bedingung wieder neu raussuchen muss. Also nein ich denke nicht das die Antwort so banal ist bzw. dass die Frage so absurd ist.

valle Gravatar-Bildvalle ( 2017-03-09 00:34:27 +0200 )bearbeiten

1 answer

0

geantwortet 2017-03-07 10:00:24 +0200

zahlendreer Gravatar-Bild

Ich würde nach der Eingabezelle (A1), also in die Zelle B1 die Formel =A1+2 eingeben. Dann kannst Du mit der Zelle B1 weiterarbeiten.

bearbeiten Als beleidigend melden löschen Link mehr

Kommentare

Vielen Dank. Auf die Idee bin ich auch gekommen bin aber auf der suche nach einer Lösung ohne eine zweite Zelle zu verwenden. Trz. Danke für die Mühe.

valle Gravatar-Bildvalle ( 2017-03-09 00:37:23 +0200 )bearbeiten

Vielleicht solltest du Deine Frage nochmals konkretisieren. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist die +2 nur ein Beispiel. In Deiner Tabelle verändert sich der Wert +2 in Abhängigkeit von deiner Eingabe. Ich glaube nicht, dass Du eine Eingabezelle gleichzeitig als Ausgabezelle für deine Berechnung verwenden kannst.

zahlendreer Gravatar-Bildzahlendreer ( 2017-03-14 14:53:07 +0200 )bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Follower

Statistik

Gefragt: 2017-03-07 01:36:12 +0200

Gesehen: 45 mal

Letztes Update: Mar 07