Frage stellen

Versionsgeschichte [zurück]

Klicken, um Version anzuzeigen/zu verstecken 1
Ursprüngliche Version

Bug oder Feature? - Draw: Zugriff auf Objekte einer anderen Ebene

Ich benutze zum ersten mal das Feature der Ebenen in LO-Draw. Ich kenne ähnlich Funktionen von anderen Programmen. Dort sind die Objekte aller Ebenen, außer der in der man sich gerade befindet, nicht "anfassbar". In Libre Office lassen sich hingegen Objekte aller Ebenen von allen anderen Ebenen aus markieren, bewegen, löschen, etc. Einzige Ausnahme ist, wenn ich die Ebene sperre. In diesem Fall lässt sich das Objekt aber auch nicht mehr bewegen, wenn die gesperrte Ebene ausgewählt ist. Dennoch ändert sich der Mauscursor beim Überfahren des Objektes der gesperrten Ebene. Ich bin mir nicht so ganz sicher, was ich von diesem Ebenenkonzept halten soll. Mir kommt das Verhalten eher als ein Bug (nicht fertig) als ein Feature vor. Gibt es hier im Forum jemanden, der genaueres weiß? Vielleicht noch kurz was ich mir vorstellen würde: Nur Objekte, die sich auf der aktiven Ebene befinden können bearbeitet werden. Alle anderen Objekte werden zwar angezeigt, sind aber für die Bedienung quasi nicht vorhanden (kein Verschieben, Bearbeiten, Markieren, keine Mauspointeränderungen beim Überfahren, ..). Toll wäre auch ein Feature bei dem Objekte aus einer anderen Ebene als der aktiven blass dargestellt werden würden.