Frage stellen
0

Unterschied "veröffentlichte (5.3.4)", "stabile (5.2.7)", "Vorabversion (5.4)" Version?

gefragt 2017-07-27 00:00:56 +0200

Stabile DEUTSCHE Version von LibreOffice auf offizieller Webseite 5.2.7, aber bei chip.de bereits 5.3.4 (wie auch in SPANISCH bereits als "stabile Version" angeboten! Ausserdem noch "Vorabversionen" und "Betaversionen". Ja was denn nun??? 5.3.4 STABIL oder nicht? Nur in SPANISCH oder auch in DEUTSCH?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2017-07-27 00:23:07 +0200

Lupp Gravatar-Bild

updated 2017-07-27 01:41:34 +0200

Ob Spanisch oder Deutsch ist natürlich wurscht, es sei denn es ist die "Lokalisierung" oder es sind Hilfetexte betroffen.

Welchen Wert "stabil" haben soll, ist eh' unklar. Stabil falsche Ergebnisse oder stabil reproduzierbare Abstürze erfreuen eher nicht.

x.0.z ist sicher nicht "gut abgehangen". Da sind Neuerungen implementiert, bei denen man noch mit unentdeckten Fehlern rechnen muss. x.4.6 - da gab es in x.4.0 ein paar Änderungen, die noch Kinderkrankheuten haben konnten - aber die 6. Bugfix-Version sollte das ausgeräumt haben.

Vom bloßen Älterwerden wird kaum etwas besser, und eine Softwarevesrion ist kein Rotwein. Und was Chip meint kann TDF nicht bestimmen, und es ist für niemanden verbindlich.

Also: Um auf der sicheren Seite zu sein braucht man die dritte Ziffer groß und die zweite nicht zu klein, zumindest nicht 0 oder 1. Das war jetzt meine Meinung.

Wenn man das hat, dann sollte die größere erste Ziffer mehr bieten.

Keine Garantie für wasimmer!

Die Verfügbarmachung von Vorab-, Beta- und auch Alpha- Versionen (Entwicklerversionen) gehört zum Entwicklungsprozess. "Produktive" Anwendung kommt da nicht in Frage.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2017-07-27 00:00:56 +0200

Angesehen: 66 Mal

Aktualisiert: Jul 27 '17