Frage stellen
0

[erledigt] Update von v5.3.0.3 auf 5.4.0, keine Text wird angezeigt

gefragt 2017-08-10 08:47:36 +0200

spp Gravatar-Bild

updated 2017-12-06 13:37:16 +0200

Nach einem Update von v5.3.0.3 auf 5.4.0 unter Windows 7 Prof 64bit wird in LibreOffice überhaupt kein Text mehr angezeigt. In den Menüs wird nur jeweils ein - oder _ angezeigt. Bestehende Calc-Tabellen werden leer angezeigt (alle Zellen werden ohne Text angezeigt), Eingaben in Zellen sind nicht zu sehen, werden als Leerzeichen angezeigt.

Und das obwohl schon vor dem Update von v5.3.0.3 auf 5.4.0 in "Extras>Optionen>Ansicht":

  • OpenGL für Rendern verwenden
  • OpenGL-Negativliste ignorieren

bei beiden die Hackerl nicht gesetzt sind.

Und darunter angezeigt wird:

  • OpenGL ist gegenwärtig deaktiviert.

In "Extras>Optionen>Open-CL" sind beide Hackerl gesetzt und darunter steht:

  • OpenCL steht bereit

Das gleiche Problem habe ich auch, wenn vor dem Update in v5.3.0.3 beide Hackerl entfernt werden.

Das Problem tritt auch mit den folgenden Versionen auf:

  • v5.3.3.2
  • v5.3.5

v5.3.0.3 ist die letzte Version, welche den Fehler nicht aufweist.

Auch das Setzen der folgenden Registry-Einträge löst das Problem nicht:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\LibreOffice\org.openoffice.Office.Common\VCL\UseOpenGL]
"Value"="false"
"Final"=dword:1

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\LibreOffice\org.openoffice.Office.Common\VCL\ForceOpenGL]
"Value"="false"
"Final"=dword:1

Was kann ich sonst noch tun?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2017-08-10 18:17:08 +0200

Toxitom Gravatar-Bild

Nun... da gibt es viele Möglkeiten, die so etwas verursachen können.... schwer aus der Entfernung zu sagen.

Ich würde wie folgt vorgehen:

  • zuerst: Windows von LibreOfice "bereinigen" - d.h. komplett deinstallieren (über die Windows App-Verwaltung), dann manuell nacharbeiten (Benutzerprofil, evt. sogar registry duchsuchen nach Einträgen LibreOffice).
  • dann System Neustart und LO komplett neu installieren (aus sicherer Quelle - also nur download von LibreOffice Homepage).

Ist immer noch nix zu sehen, und ich will unbedingt LO haben, dann Grafiktreiber überprüfen, ob der aktuellste vorhanden ist. Auch die Schriftarten (fonts) können zu Problemem führen (LO unterstützt keine PostScript Fonts mehr oder alte Bitmap Schriften) - andererseits bringt LO eigene Schriften mit und die sollten funktionieren.

Wie gesagt...vielfältige Möglichkeiten. Aber nichts ist "Standard". Bei mir laufen alle LO Versionen auf Windows (allerdings 10) auf verschiedenen Maschinen problemlos.

VG Tom

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Habe ich nun alles durchgespielt - ohne den geringsten Erfolg. Nun gebe ich auf und bleibe bei v5.3.0.3

Da wurde definitiv was verbockt in LO - ich bin ja nicht der Einzig, welcher von diesem Problem betroffen ist.

spp Gravatar-Bildspp ( 2017-08-15 09:22:50 +0200 )Bearbeiten
0

geantwortet 2017-12-06 13:35:45 +0200

spp Gravatar-Bild

updated 2017-12-06 13:36:31 +0200

Das Problem ist mit v5.4.3.2 bei mir verschwunden.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2017-08-10 08:47:36 +0200

Angesehen: 577 Mal

Aktualisiert: Dec 06 '17