Frage stellen
0

LibreOffice portable startet nach Update auf 5.4.0 nicht mehr auf Windows 7

gefragt 2017-08-23 12:05:07 +0200

malte Gravatar-Bild

Hallo!
Nach dem Update von LibreOffice portable von 5.3.4 auf 5.4.0 startet die App nicht mehr auf Windows 7. Auf einem Rechner mit Windows 10 funktioniert sie einwandfrei. Andere Apps funktionieren auch auf Windows 7 problemlos.
Nach einem Downgrade auf 5.3.4 funktioniert LibreOffice wieder.
Im Taskmanager ist erkennbar, dass der Prozess "LibreOfficePortable.exe *32" kurzzeitig (ca. 1 s) gestartet wird.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Woran könnte es liegen, bzw. wie kriege ich die aktuelle Version von LibreOffice Portable unter Windows 7 zum Laufen?
Vielen Dank für Euche Hilfe!

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2017-08-24 10:10:08 +0200

Regina Gravatar-Bild

Version 5.4 benötigt einige Systemdateien, die bei Windows 7 nicht standardmäßig dabei sind. Guck mal in dem portableapps.com-Forum. https://portableapps.com/node/56647 Es scheint eine korrigierte Version zu geben. https://downloads.sourceforge.net/por... Ich habe das aber nicht getestet.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2017-08-25 08:51:48 +0200

malte Gravatar-Bild

Das ist die Lösung! Habe die korrigierte Version gerade installiert und LibreOffice portable erfolgreich auf Windows 7 gestartet. Vielen Dank!

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2017-08-23 12:05:07 +0200

Angesehen: 765 Mal

Aktualisiert: Aug 25 '17