Frage stellen
0

LibreOffice 6.0

gefragt 2018-01-15 23:36:20 +0200

tempo Gravatar-Bild

Hallo

Falls ich hier nicht richtig bin bitte mich zu korrigieren, danke. Lässt sich ver 6.0 unter Ubuntu 16.04LTS so konfigurieren, dass alle CPUs eingebunden werden?

Dz läuft es (wie bisherige Versionen) nur auf einer einzigen und ist bei grossen Datenmengen völlig überfordert.

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2018-01-16 14:48:31 +0200

Lupp Gravatar-Bild

LibO unterstützt (grundsätzlich) parallelisierbare Subtasks auf Grafikprozessoren über OpenCL, wenn die entsprechende Option gesetzt ist. Das scheint jetzt nur noch über LibreOffice > Advanced > Open Expert Configuration zu gehen. Ob, und auf welchen Processoren das wirklich funktioniert, kann ich mit meiner alten On-Board-Grafik nicht testen. Die Defaulteinstellung kenne ich auch nicht.

Die Verwendung von mehreren Cores ist in den Release Notes zu 6.0 nicht erwähnt, also ist wohl keine Implementierung unterwegs.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-01-15 23:36:20 +0200

Angesehen: 315 Mal

Aktualisiert: Jan 16 '18