LibreOffice 6.0: wie stelle ich das deutsche Wörterbuch ein

gefragt 2018-03-07 15:04:18 +0100

Dueppsi Gravatar-Bild

Hallo. Ich benutze Libre Office 6.0 auf LinuxMint 18.3. Ich habe das Paket über ppa installiert und wurde auch schon mit Updates versorgt. Nun habe ich das Problem, dass wenn ich ein Dokument öffne oder neu anlege, der Text als Rechtschreibfehler angezeigt wird. Nach überprufen der Rechtschreiboptionen habe ich festgestellt, dass das englische Wörterbuch ausgewählt ist. Ich kann zwar hochscrollen und Deutsch auswählen, aber das Programm nimmt dies nicht an. Es wird immer die englische Rechtschreibung ausgewählt. Die Oberfläche des Programmes ist Deutsch, das deutsche Wörterbuch ist installiert, und die deutsche Hilfe ist da.

Nur die Rechtschreibprüfung in deutsch kann ich nicht machen. Gibt es noch eine Möglichkeit dies einzustellen?

Sonst müsste ich die 5.4 Version wieder installieren.

Danke im voraus

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Du kannst versuchsweise LibreOffice auch parallel in deinem Benutzerordner installieren (so wie ich das machte). Dort jedenfalls kann ich die Rechtschreibprüfung ohne Probleme von EN nach DE und umgekehrt umschalten (Gebietsschema, Menü Extras) oder aber über die Statuszeile (Textsprache...).

.

Das gilt für die Versionen 6.0.x sowie diverse Versionen aus der 5-er Reihe.

.

OS: LinuxMint 18.3-64 Mate

Grantler Gravatar-BildGrantler ( 2018-03-07 21:00:46 +0100 )Bearbeiten