Frage stellen
0

doppelte Einträge in Tabellen

gefragt 2018-05-12 10:55:42 +0100

Dieser Post ist als Wiki-Post markiert

Das ist ein Wiki-Beitrag. Jeder mit Karma >75 darf diesen Beitrag verbessern.

wie finde ich in Tabellen Dubletten?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Fragen als Wiki-Beitrga zu stellen, gibt eigentlich keinen Sinn. Wer sollte besser wissen, was Du fragen wolltest?
Genauer zu fragen geht natürlich, aber das ist deine Aufgabe.
Z.B. Sind "Dubletten" innerhalb einer Spalte zu suchen, oder sind ganze Reihen zu vergleichen, oder geht es überhaupt um den Vergleich innerhalb von Reihen ...
Was soll geschehen wenn eine "Dublette" gefunden wurde?

Lupp Gravatar-BildLupp ( 2018-05-12 13:16:10 +0100 )Bearbeiten

2 Antworten

0

geantwortet 2018-05-12 15:33:21 +0100

Regina Gravatar-Bild

Das Problem ist in der Tat, dass es eine Writer-Tabelle ist. Für Calc gibt es genug Lösungen (Sortieren und benachbarte auf Gleichheit vergleichen, Pivot-Tabelle, Import in Datenbank). Im Writer stehen die benötigten Vergleichsfunktionen zumindest für Texte gar nicht zur Verfügung.

Eventuell kannst du mit dem Suchen&Ersetzen Werkzeug arbeiten. Markiere die Tabelle und trage in dem Suchfeld den ersten Kandidaten für Duplikate ein. Wenn du "Groß- und Kleinschreibung beachten " und "Nur ganze Wörter" markierst, dürften die Treffer ziemlich genau sein. Dann klickst du auf "Alle Suchen". Nun sind nur noch die Duplikate markiert. Du kannst ihnen (solange sie markiert sind) allen zusammen z.B. eine Hintergrundfarbe zuweisen, damit du sie später besser erkennen kannst. Dann bearbeitest du diese Duplikate. Dann das gleich mit dem nächsten Kandidaten.

Für bessere Hilfen, müsstest du wirklich erst mal -wie schon Lupp geschrieben hat- genauer angeben was ein "doppelter Eintrag" ist und was mit den Duplikaten geschehen soll.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2018-05-12 13:24:09 +0100

Lupp Gravatar-Bild

Ich fürchte, das geht gar nicht.

Naja, mit reichlich "User-Code" wird's schon gehen. Programmierst Du gerne?

Falls die Aufgabe eher selten auftritt: Man kann die Tabelle in ein intermediäres Rechenblatt (Calc) kopieren, und dort in einer Hilfspalte die Reihen-Eigenschaft "Erstes Auftreten dieses Inhalts" berechnen. Der Autofilter, der im Rechenblatt verfügbar ist, kann dann benutzt werden, um Reihen auszublenden, die diese Eigenschaft nicht haben.

Jetzt muss man noch das Ergebnis nach 'Writer' transferieren. Das wird auch Tücken haben (Formate!).

(Vielleicht hat ja @Regina eine bessere Idee.)

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-05-12 10:55:42 +0100

Angesehen: 276 Mal

Aktualisiert: May 12 '18