Frage stellen
0

Ändern der Zeichenfarbe funktioniert nicht (LO Writer 6.0.4.2). [Geschlossen]

gefragt 2018-05-18 23:45:50 +0100

Peter_SG Gravatar-Bild

Durch einen kurzen Klick auf das Symbol Zeichenfarbe soll der Mauszeiger zu einem Farbeimer werden mit dem dann die Textfarbe geändert werden kann. Das funktioniert bei mir nicht mit der Zeichenfarbe, sondern nur mit dem Symbol für die Farbe zum Hervorheben. Wie kann ich jetzt die Textfarbe ändern?

Bearbeiten Tags ändern Melden wieder öffnen vereinen löschen

Geschlossen aus folgendem Grund Die Frage ist nicht bedeutend oder inzwischen veraltet von ebot
Abschlussdatum 2018-09-17 10:10:59.618949

Kommentare

Versuche mal bitte den Text zu markieren und dann klicke auf das Symbol "Zeichenfarbe". Bei mir funktioniert es bei gleicher LO-Version unter Win10.

ebot Gravatar-Bildebot ( 2018-05-19 06:58:46 +0100 )Bearbeiten

Lt. Hilfe soll der Text nicht markiert sein. Mit einem kurzen Klick soll sich das Farbeimerchen zeigen. Funktioniert bei dem Zeichenhintergrund. Bei der Textfarbe kann es aber nicht so funktionieren, wie in der Hilfe beschrieben, weil der Cursor ja immer in einem Text steht, wenn die Farbe überhaupt auswählbar ist. Mit einem kurzen Klick auf die Zeichenfarbe ändere ich die Farbe so für den kommenden Text.

Würde ich als Bug melden.

RobertG Gravatar-BildRobertG ( 2018-05-19 08:40:36 +0100 )Bearbeiten

Hallo, vielen dank für die Antwort. Leider funktioniert es bei mir nicht unter Windows 10. Da ich LO auch noch unter Ubuntu installiert habe, konnte ich dort weiterarbeiten. Ich habe inzwischen die Version 6.0.6.2 installiert aber das Problem ist nachwievor vorhanden. Der Ablauf, wie du ihn beschrieben hast funktioniert wunderbar für die Hervorhebung.

Peter_SG Gravatar-BildPeter_SG ( 2018-08-29 19:54:20 +0100 )Bearbeiten

1 Antwort

0

geantwortet 2018-08-21 10:41:43 +0100

ebot Gravatar-Bild

updated 2018-08-29 15:02:47 +0100

Folgender Ablauf funktioniert: Im Symbol "Zeichenfarbe" die Zeichenfarbe auswählen. Klick auf das Symbol "Zeichenfarbe". Dann mit dem Farbeimer den Text überstreichen (markieren).

Bildbeschreibung

Klick auf das Symbol "Zeichenfarbe" schaltet den Farbeimer wieder aus.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Bei mir Win-10-1803-64-Bit und LO-Version: 6.0.6.2 (x64).

ebot Gravatar-Bildebot ( 2018-08-21 10:42:35 +0100 )Bearbeiten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-05-18 23:45:50 +0100

Angesehen: 113 Mal

Aktualisiert: Aug 29 '18