Frage stellen
0

Wie kann ich in Writer ein Standard-Datumsformat für Tabellen festlegen? [Geschlossen]

gefragt 2018-05-26 13:31:39 +0200

H-K Gravatar-Bild

Zur Verdeutlichung folgende Schritte:

  1. Neues Textdokument erstellen
  2. Zahlenerkennung in Tabellen einschalten: Tabelle → Zahlerkennung
  3. Tabelle einfügen. 2x2 ohne Überschrift. Bei neuer Tabelle sind alle Zellen auf das Zahlformat „Text“ eingestellt.
  4. Datum mit Format TT.MM.JJJJ in Zelle eingeben (z. B. „02.02.2018“),
  5. Zur nächsten Zelle mit Tab oder Pfeiltaste springen. Eingabe in erster Zelle wird als Datum erkannt, aber es wird ins Zahlenformat TT.MM.JJ umgewandelt: (z. B. „02.02.18“). Wie kann ich festlegen, dass bei aktivierter Zahlenerkennung das Standard-Datumsformat in Tabellen TT.MM.JJJJ ist und nicht TT.MM.JJ?
Bearbeiten Tags ändern Melden wieder öffnen vereinen löschen

Geschlossen aus folgendem Grund Die Frage wurde beantwortet, die korrekte Antwort als „Akzeptiert“ markiert von H-K
Abschlussdatum 2018-06-13 11:17:09.483274

Kommentare

Tabelle alle Zellen markieren. Tabelle>Zahlenformat wählen. Inder Dialogbox "Zahl formatieren" auswählen "Datum", "31.12.1999.".

ebot Gravatar-Bildebot ( 2018-05-26 15:18:01 +0200 )Bearbeiten

Eine Formatierung von Hand wollte ich eigentlich vermeiden. Wenn dies nur einmal pro Tabelle nötig wäre, wäre es vielleicht noch OK. Aber es kommt bei mir immer mal wieder vor, dass ich eine Zeile dazwischen habe, in der Text enthalten ist. Wenn dann in der nächsten Zeile wieder ein Datum folgt, muss ich wieder neu von Hand formatieren. Sieht z.B. so aus:

02.02.2012 |

-- |

03.03.12 |

H-K Gravatar-BildH-K ( 2018-05-26 17:21:10 +0200 )Bearbeiten

Ich seh schon, die Formatierung ist daneben gegangen. Aber vielleicht kann man sich trotzdem vorstellen, wie es aussieht.

H-K Gravatar-BildH-K ( 2018-05-26 17:22:59 +0200 )Bearbeiten

Der Text wird trotzdem erkannt.

ebot Gravatar-Bildebot ( 2018-05-26 18:55:10 +0200 )Bearbeiten

Aber bei der nächsten Zelle (03.03.12) wird dann wieder auf das Format TT.MM.JJ als Standard benutzt. Hier muss ich dann das Datumsformat von Hand zurück auf TT.MM.JJJJ stellen.

H-K Gravatar-BildH-K ( 2018-05-31 14:00:24 +0200 )Bearbeiten

1 Antwort

1

geantwortet 2018-05-31 14:38:58 +0200

ebot Gravatar-Bild

Also bei mir funktioniert es richtig. Ganze Tabelle markieren, Format festlegen, Tabelle ausfüllen. Das Fortbewegen zwischen den einzelnen Zellen mal mit der "Tab-Taste" bzw. "Umsch"+"Tab-Taste" vornehmen. Bildbeschreibung

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Ist dies auch der Fall, wenn Du in der letzten Zeile in eine der Zellen einen Text eingibst, dann eine neue Zeile mit Tab erstellst und in der neuen Zelle unter dem Text ein Datum eingibst?

H-K Gravatar-BildH-K ( 2018-06-05 14:07:01 +0200 )Bearbeiten

Nö, leider nicht. Dieses Problem lief auch auf der Mailingsliste, siehe: https://listarchives.libreoffice.org/...

ebot Gravatar-Bildebot ( 2018-06-05 17:44:57 +0200 )Bearbeiten

Die Frage auf der Mailingliste habe ich selber gestellt. Mit dem dort aufgeführten Workaround komme ich zurecht. Daher wird diese Frage geschlossen.

H-K Gravatar-BildH-K ( 2018-06-13 11:01:47 +0200 )Bearbeiten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-05-26 13:31:39 +0200

Angesehen: 44 Mal

Aktualisiert: May 31