Frage stellen
0

Seitenumbruch am Seitenden

gefragt 2018-09-12 11:46:54 +0100

updated 2018-09-12 12:17:28 +0100

In einem längeren Dokument mit Lauftext (Buchentwurf) ist der Seitenumbruch teilweise ganz am Ende der Seite, teilweise aber auch eine Zeile höher. Wenn ich das Dokument also ausdrucke, endet der Text nicht auf jeder Seite gleich weit unten, was unschön aussieht. Wie kann ich hinbekommen, dass der Text auf jeder Seite ganz unten aufhört? Danke!!!

EDIT nach erster Antwort: Danke. Wie ich bewusst einen Seitenumbruch setzen kann, weiss ich. Es ist aber ein langer Text ohne Unterbrüche. Manchmal setzt das Programm automatisch den Seitenumbruch eine Zeile höher als am eigentlichen Seitenende ...?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

.

Manchmal setzt das Programm automatisch den Seitenumbruch eine Zeile höher als am eigentlichen Seitenende ...?

Eigenschaften Absatz > Textfluss > Schusterjungen/Hurenkinder

.

Wenn die Absätze einzeilig ohne Abstand oben/unten sind, sollte das eigentlich so zu regeln sein. Wenn nein, lade ein anonymisiertes Beispieldokument hoch.

Grantler Gravatar-BildGrantler ( 2018-09-12 15:19:04 +0100 )Bearbeiten

Super, so funktionierts. Vielen Dank!!

infobtl Gravatar-Bildinfobtl ( 2018-09-13 17:20:38 +0100 )Bearbeiten

1 Antwort

0

geantwortet 2018-09-12 12:11:13 +0100

ebot Gravatar-Bild

updated 2018-09-12 12:17:51 +0100

Dort, wo Du auf der Seite den Text beenden möchtest wählst Du im Menü Einfügen>Seitenumbruch (bzw. Strg+Eingabe) aus. Dein Cursor sitzt dann am Anfang der nächsten Seite.

Bildbeschreibung

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-09-12 11:46:54 +0100

Angesehen: 16 Mal

Aktualisiert: Sep 12