Frage stellen
0

Absturz beim Drucken

gefragt 2018-10-14 18:01:01 +0200

guenther Gravatar-Bild

updated 2018-10-14 18:17:55 +0200

Ich habe einen neuen Drucker (Xerox WorkCentre 6515) und LibreOffice stürzt regelmäßig ab, wenn ich einen Druckauftrag an den Drucker sende. Noch während das Fenster offen ist, das den Fortschritt des Druckauftrags anzeigt, geht dahinter ein Fenster auf, das mich über den Absturz informiert ("LibreOffice funktioniert nicht mehr. Es wird nach einer Lösung für das Problem gesucht.") Unter printmanagement.msc eine Datenträgerbereinigung durchzuführen hat keine Abhilfe geschafft. Hat jemand eine Idee?

Meine Version: Version: 6.0.2.1 (x64) Build-ID: f7f06a8f319e4b62f9bc5095aa112a65d2f3ac89 CPU-Threads: 6; BS: Windows 6.1; UI-Render: Standard; Gebietsschema: de-DE (de_DE); Calc: group

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

1 Antwort

0

geantwortet 2018-10-14 18:19:40 +0200

ebot Gravatar-Bild

updated 2018-10-14 18:21:16 +0200

Idee_1: Versuche Dein Benutzerprofil von LO zurück zu setzen. Wie das geht ist hier beschrieben:

https://wiki.documentfoundation.org/U...

Idee_2: Im Internet schauen, ob es für Deinen Drucker einen aktuelleren Druckertreiber gibt, Wenn ja, dann downloaden und installieren.

Idee_3: Evtl. die neue Version von LO 6.1.2.1 herunterladen und installieren.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Danke für die schnelle Hilfe! Idee_3 hat es gebracht. (Ich habe gar nicht daran gedacht, dass meine Version gar nicht mehr die neueste sein könnte.) Mit der neuen Version scheint es zu funktionieren, sofern ich das nach einem einzigen Probedruck sagen kann. Danke!

guenther Gravatar-Bildguenther ( 2018-10-14 18:54:46 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-10-14 18:01:01 +0200

Angesehen: 185 Mal

Aktualisiert: Oct 14 '18