Frage stellen
0

Mehrspaltige Liste erstellen

gefragt 2018-12-11 15:14:39 +0100

Dieser Post ist als Wiki-Post markiert

Das ist ein Wiki-Beitrag. Jeder mit Karma >75 darf diesen Beitrag verbessern.

Libre Office 6.0.7.3/MacOS 10.14 Ausgangslage: Spreadsheet-Datei ods mit 5 Spalten (A,B,C,D,E). Ziel: Ich möchte eine Liste ausschliesslich mit den Daten der 1. Spalte (A) ohne Linien erstellen. Diese Daten sollten auf ein Papierformat A4 quer in 9 oder 10 Spalten dargestellt & ausgedruckt werden. Dabei sollte es möglich sein, die Schriftgrösse und die Dokumentgrösse anzupassen. Ich bin ein absoluter Laie was IT betrifft! Kann mir jemand helfen?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2018-12-12 09:42:29 +0100

ebot Gravatar-Bild

updated 2018-12-12 09:43:50 +0100

Ich kenne keine Möglichkeit, Deinen Wunsch, eine Spalte (A) in mehreren Spalten nebeneinander auf ein Blatt zu drucken, zu erfüllen. Da wird sich immer einen Seitenumbruch ergeben. Das was auf einem Blatt gedruckt werden soll, sollte auch im Spreadsheet so sichtbar sein.

Wie das Zusammenspiel von Seite und Drucker und die Anpassung von Seiten funktioniert, kannst Du auf dieser TDF-Wiki-Seite [ Video: "Seite und Drucker einrichten in Calc" ] nachlesen.

Ich hoffe es hilt Dir weiter.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2018-12-13 16:28:16 +0100

ebol Gravatar-Bild

Besten Dank für Deine Antwort. Die Datei habe ich ursprünglich mittels Apple Works (ckw) erfasst. Ich hatte die Möglichkeit nur eine Spalte aus der Datei anzuwählen und die dann in ein mittels Tabulatoren vorbereitetes Textformat zu exportieren. Vor dem Ausdruck konnte ich die Schriftgrösse und die Textgrösse so einstellen, dass sie jeweils auf zwei A4 Seiten passte. Leider unterstützt Apple "Apple Works" nicht mehr. Nach langen Suchen konnte ich die Datei mittels Libre Office für das neuste OS Betriebssystem kompatibel machen. Und jetzt suche ich einen Weg, nur eine Spalte mehrspaltig auszudrucken. Gibt es allenfalls eine andere Lösung?

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Du könntest Deine Daten auf einem neuem Blatt über die Angabe von Bezugsangaben entsprechend sortieren. Also im Sheet_2 den Bezug herstellen: in Spalte A: (Sheet_1) A1 bis A20, in Spalte B: (Sheet_1) A21 bis A40 usw. Macht natürlich auch wieder Arbeit.

ebot Gravatar-Bildebot ( 2018-12-13 17:44:21 +0100 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2018-12-11 15:14:39 +0100

Angesehen: 71 Mal

Aktualisiert: Dec 13 '18