Frage stellen
0

Ebenen auf Draw Dokument verschwunden

gefragt 2019-02-19 12:26:53 +0200

xxx11 Gravatar-Bild

Ich hatte in Draw 6.1.5 ein Dokument mit ca 8 Ebenen aufgebaut, an mehreren Tagen geöffnet und weiterbearbeitet. Bei heutigen Öffnen sind alle Ebenen verschwunden, der Maßstab ist um der Faktor 10 geändert (alle Objekte noch vorhanden) das Dokument erscheint jetzt als

odg - LibreOffice Impress

Wie kommt das - wie kann ich das rückgängig machen und die Ebenen wieder gewinnen?

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

0

geantwortet 2019-02-20 19:05:44 +0200

xxx11 Gravatar-Bild

Die Antwort klingt plausibel. Ich fand folgende Methode, um noch bißchen was zu retten. Man öffnet die Datei im Impress, öffnet parallel eine neue Datei in Draw und kopiert Folie für Folie zu Draw. So konnten ein paar Ebenen zurückgewonnen werden.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2019-02-19 13:51:53 +0200

Opaque Gravatar-Bild

updated 2019-02-19 13:53:15 +0200

Das klingt schwer danach, dass auf Deinem Betriebssystem - von dem Du uns leider nichts erzählst - die Dateizurodnungen durcheinander gekommen sind. Ich kann da nur vermuten, dass da mal jemand eine "odg" Datei bei der Frage nach "Öffnen mit" LibreOffice Impress ausgewählt hat und gleich noch einen Haken unter "Immer mit dieser Anwendung öffnen" gemacht hat. Schwups und schon wäre es passiert. Und in etwa so - je nach Betriebssystem und Desktop (derer es z.B. unter Linux viele gibt) klingt das aber leicht anders - macht man diese Zurodnung auch wieder rückgänging. Öffnest Du die Datei sollten, sofern Du die nicht schon mit Impress überschrieben hast, auch die Ebenen wieder da sein.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-02-19 12:26:53 +0200

Angesehen: 31 Mal

Aktualisiert: Feb 20