Frage stellen
0

Was bedeutet vertikaler Abstand bei Etiketten? [Geschlossen]

gefragt 2019-03-07 15:40:24 +0100

Emi51 Gravatar-Bild

Ich versuche Adressetiketten für Avery Zweckform 6123 zu erstellen, aber diese Vorlage ist in der Auswahl nicht vorhanden. Beim Versuch die beutzerdefiniert nachzubasteln scheitere ich an der Unmöglichkeit die Breite und Höhe der einzelnen Etiketten festzulegen. Das hängt irgendwie mit dem vertikalen und horizontalen Abstand zusammen. Für mich ist das der Abstand zwischen den Etiketten, für libreoffice aber offensichtlich nicht.

Bearbeiten Tags ändern Melden wieder öffnen vereinen löschen

Geschlossen aus folgendem Grund Die Frage ist nicht bedeutend oder inzwischen veraltet von ebot
Abschlussdatum 2019-03-09 20:53:24.627692

1 Antwort

0

geantwortet 2019-03-07 16:10:42 +0100

Emi51 Gravatar-Bild

Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass bei den Abständen die Etikettenbreite resp. -höhe mit gezählt wird. Also Etikettenbreite und vertikaler Abstand gleich, dann kein Zwischenraum. Grundsätzlich gilt vertikaler Abstand >= Etikettenbreite und horizontaler Abstand >= Etikettenhöhe.

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-03-07 15:40:24 +0100

Angesehen: 16 Mal

Aktualisiert: Mar 07