Update funktioniert nicht mehr

gefragt 2019-03-31 12:09:53 +0200

zappaman Gravatar-Bild

Ich habe die folgende Version unter Windows 10 (Aktuell) installiert:

Version: 6.2.1.2 (x64) Build-ID: 7bcb35dc3024a62dea0caee87020152d1ee96e71 CPU-Threads: 8; BS: Windows 10.0; UI-Render: GL; VCL: win; Gebietsschema: de-DE (de_DE); UI-Sprache: de-DE Calc: CL

Zudem habe ich gdata-Internetsecurity auf dem PC - dies aber schon länger, Seit dem letzten update auf 6.2. bekomme ich bei der updateanfrage die angehängte FehlermeldungC:\fakepath\Libre-Office-update.png

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Bei mir gibt es bei der Anfrage keinerlei Probleme - Windows 10, Version 1809, 64-Bit | LibreOffice, Version: 6.2.2.2 (x64). Evtl. mal dein Security-Programm auf Silent-Mode setzen.

Was hast du denn im Menü unter Extras>Optionen>Internet>Proxy eingetragen? Bei mir ist "System" ausgewählt.

ebot Gravatar-Bildebot ( 2019-03-31 12:51:46 +0200 )Bearbeiten

Habe ebenfalls System zugewiesen und es mit abgeschaltetem gdata versucht. Leider kein Erfolg - gleiche Fehlermeldung. Sie erscheint erst nach dem letzten update vor einigen Wochen...

zappaman Gravatar-Bildzappaman ( 2019-03-31 13:12:14 +0200 )Bearbeiten

Hallo zappaman, dann musst Du mal unter Windows Einstellungen -> Netzwerk und Internet -> Proxy nachsehen was da steht, das mal deaktivieren und schauen ob es dann funktioniert. Die Meldung aus Deinem .png ergibt eigentlich nur dann Sinn, wenn Du tatsächlich einen Proxy definiert hast bzw. Du stellst unter LibreOffice mal "Keine" unter Proxy-Server ein.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-03-31 13:36:18 +0200 )Bearbeiten