Frage stellen
0

Writer stürzt ab bei Strg + F2 (Feldbefehle)

gefragt 2019-04-10 17:51:16 +0200

winihamburg Gravatar-Bild

Writer 6,1 auf neuem DELL-Notebook mit Windows 10: Die einzeln auswählbaren Feldbefehle im Menü "Einfügen/Feldbefehl" wie z.B. "Seitennummer" und "Seitenanzahl" funktionieren. Beim Anwählen von "Weitere Feldbefehle" stürzt Writer nach 3 Sekunden ab. Das Programm wird geschlossen. Beim erneuten Öffnen von Writer kann ich mit Hilfe der Dokumentwiederherstellung das Dokument aber retten. Auch bei Verwendung der Tastenkombination Strg + F2 stürtzt Writer ab. Womöglich passen die Tastenkombination von Writer, Windows 10 oder DELL-Notebook nicht zusammen. Wo kann ich etwas ändern? Wer kann helfen? winihamburg

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

2 Antworten

1

geantwortet 2019-04-10 20:53:14 +0200

Craig22 Gravatar-Bild

Hallo,

als erstes empfehle ich Dir immer ausreichend Sicherungskopien anzulegen. Bei einem Absturz oder Einfrieren von Libo ist kein Verlass auf die automatische Dokumentwiederherstellung.

Zweitens) Du schreibst Writer 6,1 ist damit die Libo Version 6.1.x.x gemeint, wenn ja, versuche es mit einem Update auf die neueste offizielle Version 6.2.2.2: https://de.libreoffice.org/download/d...

Drittens) Es kann sein das Dein Benutzerprofil durch Abstürze beschädigt wurde. Du kannst Dir ein neues Profil von Libo erstellen lassen.

a) Beende alle Libo-Office Applikationen.

b) Öffne den Windows-Explorer und gebe nachfolgendes in die Adresszeile ein: %appdata%\Libreoffice\4

c) Im Explorer wird DIr dann ein Ordner namens User angezeigt.

d) Diese Ordner benennst Du um in z.B. User-old

e) Jetzt startest Du Libo/ Writer neu.

f) Libo erzeugt nun automatisch einen neuen User-Ordner

g) Prüfe ob Dein Problem immernoch vorhanden ist.

Hinweis:

Wenn man den User-Ordner umbenennt, dann sind ggf. alle benutzerdefinierten Einstellungen nicht mehr vorhanden. Damit meine ich z.B. selbst erstellte Menüs in der Menüleiste, Symbole in der Symbolleiste, auch selbst angelegte Tastenkombinationen sind nun nicht mehr vorhanden. Für Makros und deren Bibliotheken gilt das Gleiche.

Viel Grüße

Craig

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2019-04-11 20:50:50 +0200

winihamburg Gravatar-Bild

updated 2019-04-11 20:51:24 +0200

Hallo Craig, herzlichen Dank für deine schnelle Antwort mit der richtigen Lösung. Der Hinweis auf eine fehlerhafte Datei im Verzeichnis "User" war richtig. Nach der Umbenennung in "User-old" und nach der Erstellung des neuen Benutzerprofils durch den Neustart von Libre Office war das Problem beseitigt. Die erweiterten Feldbefehle stehen wieder zur Verfügung, auch mit Strg + Fn + F2. Das Update auf Version 6.2.2.2 habe ich anschließend durchgeführt. Herzlichen Dank für deine Mühe! Winfried

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-04-10 17:51:16 +0200

Angesehen: 44 Mal

Aktualisiert: Apr 11