habe nur Hieroglyphen beim öffnen einer xlsx Datei

gefragt 2019-05-07 14:28:04 +0200

paulymann Gravatar-Bild

updated 2019-05-07 16:04:30 +0200

Opaque Gravatar-Bild

wie kann ich diese Datei wieder benutzen

Edit Di 7. Mai 16:03:00 CEST 2019 (Opaque) - Antwort OP hierher veschoben

Ich öffne mit LibreOffice Calc und stehen nur Hieroglyphen, selbst Unterordner sind nicht mehr vorhanden

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

Hab ich auch, wenn ich die mit dem falschen Programm öffne. Also im Ernst - woher kommt die xlsx Datei (aus einen xlsx Export von LibreOffice, aus Excel?) auf welchem Betriebsystems bist Du mit welcher LibreOffice Version unterwegs. Wie öffnest Du die? Öffnet die mit Calc und zeigt Hieroglyphen oder öffnet die mit einem anderen Programm. Kannst Du die hochladen oder stehen da Personendaten drin.

Bitte, falls Du deine Frage mit den obigen Information ergänzen willst, editiere Deine ürsprüngliche Frage und benutze nicht die Antwortfunktion. Dies soll echten Antworten auf Dein Problem vorbehalten sein. Alternativ kannst Du auch einen weiteren Kommentar hinzufügen.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-05-07 15:12:06 +0200 )Bearbeiten

Was an meiner Bitte war eigentlich unverständlich? Jetzt hast Du doch die Antwortfunktion benutzt, kaum eine meiner Fragen beantwortet und dann noch was geschrieben ("selbst Unterordner sind nicht mehr vorhanden") das keinen Sinn ergibt. Was bitte haben Unterordner mit einem Calc Dokument zu tun (es sei denn Du kennst Dich wirklich in den Tiefen der ZIP/XML Struktur eines xlsx Dokuments aus)? So kann Dir hier niemand helfen.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-05-07 16:05:02 +0200 )Bearbeiten

sorry, Folgendes die xlsx-Datei habe ich ursprünglich von Excel 2007 (xls), Word XP übernommen. Im Mac bzw. LibreOffice Version 5.4.6.3 ist die Datei bearbeitet worden und unter xlsx gespeichert. Dieser Datei habe ich seid ca. 3 Jahre, für jedes Jahr neu beschrieben und gespeichert. Meine Bezeichnung Unterordner ist falsch, ich meine die unteren Leiste, Register

paulymann Gravatar-Bildpaulymann ( 2019-05-07 17:18:35 +0200 )Bearbeiten

Danke für die Info - und keine Datensicherung? Die einzige Chance, die ich sehe, an Deine Datei wieder dran zu kommen, hängt an dem seidenen Faden einer Einstellung in LibreOffice. Ich habe leider keine so alte Version mehr, und kann daher auch nicht sagen, ob die Einstellung an derselben Stelle ist, wie jetzt, aber nachsehen schadet ja nichts: Schau bitte in Extra -> Optionen -> Laden/Speichern -> Allgemein in der Kategorie Speichern nach, ob dort der Punkt "Sicherungskopie immer erstellen" angeklickt (aktiv) ist. Wenn ja - dann unter Extra -> Optionen -> LibreOffice -> Pfade nachsehen, wo die Sicherungskopien liegen. Dort sollte dann eine Datei liegen, die so heißt wie Deine Datei, aber mit der Endung .bak anstelle der Endung .xlsx. Falls das nicht gesetzt ist, hast Du wahrscheinlich Pech gehabt. Für einen Rettungsversuch (!!!) wirst Du die Datei einer Vertrauensperson geben müssen, der die Innereien kennt. Kannst Du die Datei noch ...(mehr)

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-05-07 17:37:14 +0200 )Bearbeiten

Eigentlich finde ich es immer etwas doof, jemandem etwas oberlehrerhaft mitzuteilen, aber hier scheint es mir mal angebracht zu bemerken, dass es eigentlich nicht empfohlen ist, LibreOffice in Fremdformaten zu betreiben. Das native Format für Calc Dateien ist .ods und man sollte immer im nativen Format arbeiten und nur wenn es aus Gründen der Zusammenarbeit und des Datenaustausches unvermeidbar ist, einen Export in ein Fremdformat wie xlsx durchführen. Was das Thema Datensicherung und/oder Versionenhaltung betrifft, scheint es wohl unvermeidlich zu sein, dass man nur aus Schaden klug wird ... Sorry, das musste jetzt sein ...

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-05-07 17:48:13 +0200 )Bearbeiten

Sofern Du das aus Datenschutzgründen verantworten kannst, kannst Du die Datei auch mal hier hochladen und ich sehe mir das mal unverbindlich an.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-05-07 18:20:14 +0200 )Bearbeiten