Frage stellen
0

Wie kann ich in Calc ein Standard-Datumsformat für Tabellen festlegen?

gefragt 2019-07-09 11:23:55 +0200

Tandini Gravatar-Bild

Hallo, gibt es eine Möglichkeit, generell festzulegen, dass das Standard-Datumsformat in der Form TT.MM.JJJJ ausgegeben wird und nicht TT.MM.JJ (z.B. Einfügen -> Datum)? Natürlich hab' ich fleißig gegoogelt ... Interessant hierbei finde ich, dass in der Eingabezeile das Datum im Format TT.MM.JJJJ angezeigt wird ...

Bearbeiten Tags ändern Melden schließen vereinen löschen

Kommentare

In der Seitenleiste (F11) wird als Formatvorlage "Standard"angezeigt. Rechtklicke darauf. In der Dialogbox kannst du das Datumsformat wählen. Es gilt jetzt aber nur für dieses Dokument. Wenn du es dauerhaft haben möchtest, solltest du dein leeres Dokument mit der geänderten Formatvorlage als Dokumentenvorlage speichern.

ebot Gravatar-Bildebot ( 2019-07-09 12:59:55 +0200 )Bearbeiten

3 Antworten

0

geantwortet 2019-07-09 13:00:59 +0200

Opaque Gravatar-Bild

updated 2019-07-09 13:28:00 +0200

Hallo

also bei mir funktioniert das so:

  • Öffne eine leere Calc Tabelle und gehe mit den Cursor in A1 (oder eine beliebige andere Zelle)
  • Rechter Mausklick und Zellen formatieren wählen (oder CTRL-1 sollte auch gehen)
  • Im Dialog "Zellen formatieren" im Tab "Zahlen" unter Datum das gewünschte Format einstellen
  • OK klicken
  • Nun Datei -> Dokumentenvorlagen - > Als Dokumentenvorlage speichern... auswählen
  • Der Vorlage einen Namen geben und einer Kategorie zuordnen (z.B. Meine Dokumentenvorlagen)
  • Die Option "Dokumentenvorlage als Standard setzen" aktivieren
  • Fertig

Bildbeschreibung

Wenn die Antwort deine Frage beantwortet, oder geholfen hat, Dein Problem zu lösen, dann klick bitte das kleine Häkchen (✔) direkt neben der Antwort (Wird grün dabei).

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2019-07-09 13:14:54 +0200

Tandini Gravatar-Bild

updated 2019-07-09 13:53:31 +0200

Super!

Ich habe eine Kombination aus dem Kommentar und der Antwort durchgeführt:

  1. In der Seitenleiste (F11) Rechtsklick auf Formatvorlage "Standard" das Datumsformat entspr. gewählt
  2. Datei -> Dokumentenvorlagen - > Als Dokumentenvorlage speichern... ausgewählt
  3. Der Vorlage einen Namen gegeben und einer Kategorie zugeordnt (Meine Dolumnetenvorlagen)
  4. Die Option "Dokumentenvorlage als Standard setzen" aktiviert und gespeichert

Libre Office beendet und neu gestartet - Neues Calc Dokument und getestet - Perfekt!

Vielen Dank Euch!

Bearbeiten Melden löschen Link mehr
0

geantwortet 2019-10-29 19:57:41 +0200

Hmm, beim mir funktioniert das nur bei neuen Dokumenten! Ich habe die o.a. Anleitungen durchgeführt. Wenn ich eine bereits bestehende Tabelle öffne, kommt wieder das ursprüngliche Datumsformat tt.mm.jj anstatt das von mir eingestellte Format tt.mm.jjjj

Funktioniert das ganze evtl. nicht für bereits bestehende Tabellen?

Lieben Dank für eure Hilfe Bärbel

Bearbeiten Melden löschen Link mehr

Kommentare

Bitte keine Fragen als Antwort posten - benutze dazu bitte die kommentieren Funktion. Aber gleich vorweg: Das ist klar dass das nur bei neuen Dokumenten so geht, weil eine Vorlage (Standardvorlage) eben das "Fundament" für neue Dokumente ist und die bestehenden Dokumente hatten ein anderes "Fundament", nämlich die zum Zeitpunkt der Erstellung gültige Standardvorlage.

Opaque Gravatar-BildOpaque ( 2019-10-29 20:07:12 +0200 )Bearbeiten

oh - sorry, das habe ich nicht gewußt, dass ich es kommentieren muss. Vielen Dank für die nette Antwort - jetzt weiß ich wenigsten Bescheid und muss nicht mehr groß herum experimentieren... Dankeschön!

Bärbel Gravatar-BildBärbel ( 2019-10-29 20:59:11 +0200 )Bearbeiten
Registrieren oder einloggen, um zu antworten

Antwortwerkzeuge

1 Beobachter

Statistik

Gefragt: 2019-07-09 11:23:55 +0200

Angesehen: 226 Mal

Aktualisiert: Oct 29 '19